th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

DIGITAL STARTER UPGRADE - Modul 1

Neue digitale Wege


Art, Inhalt und Höhe der Förderung

Externe Beratungs- und IT-Dienstleistungen, die in direktem Zusammenhang mit der Konzeptionierung und Einleitung der Umsetzung eines nachfolgend geplanten Digitalisierungsprojektes stehen.

Die Ist-Situation wird ermittelt und Verbesserungspotenziale werden identifiziert. Die definierten Ziele, der technische und organisatorische Bedarf sowie Kosten und Umsetzungsschritte werden in einem Konzept zusammengefasst und erste Umsetzungsmaßnahmen gesetzt. Ebenfalls werden Webshop-Lösungen mit den dazugehörigen E-Marketingmaßnahmen samt entsprechender Zeitschiene realisiert.

Es sind max. € 6.000,- der genannten Kosten mit 75% förderbar. Die max. Förderung beträgt somit € 4.500,-.


Einreichung bis 1. Dezember 2020

Förderanträge können ausschließlich vor Beginn des Projektes im genannten Ausschreibungszeitraum über unser eService-Portal eingereicht werden. Davon ausgenommen sind nach dem 16. März 2020 realisierte Webshoplösungen. Die können rückwirkend noch bis 31. Mai 2020 eingereicht werden. 

Eine Beantragung im Modul 2 kann erst nach Abschluss von Modul 1 berücksichtigt werden.


Auswahlverfahren

Eine Förderung erfolgt bei Erfüllung der laut Programmdokument geltenden inhaltlichen und formalen Anforderungen.


Zurück