th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

forumBAU & klimaaktiv 2020

Sanieren, Zukunftsmarkt oder Baustelle?

Mittwoch 25. November von 15:00 – 18:00 Uhr 
online und kostenlos

Anmeldung


©


Der Sanierungsbedarf wird auf rund 1,9 Million Wohneinheiten in Österreich geschätzt. Renovierbare Gebäude leistbar und attraktiv umzubauen, stellt Planer, Immobilienentwickler und Professionisten vor bauliche, organisatorische und wirtschaftliche Herausforderungen.  Wenn diese Aufgabe gelingt, lassen sich Ortskerne beleben und wertvolle Bodenflächen schonen und lukrative Geschäfte machen.

Hier Lösungen und Probleme aufzuzeigen ist das Ziel des heuer zum dritten Mal stattfindenden forumBAU. In diesem besonderen Jahr wird die Veranstaltung - eine Kooperation von Landesinnung Bau, FH OÖ Campus Wels und TIM - als online Veranstaltung gemeinsam mit klimaaktiv abgehalten.



PROGRAMM  I  
ANMELDUNG 

15:00 Uhr Begrüßung klimaaktiv
Herbert C. Leindecker, FH OÖ Campus Wels

15:10 Uhr Fachvortrag klimaaktiv "Stadt der Zukunft - Smart City?
Erfahrungen und Ausblicke mit klimaaktiven Gebäuden"
Beate Lubitz-Prohaska, pulswerk GmbH

Pause

16:00 Uhr Begrüßung forumBAU
Norbert Hartl, Landesinnung Bau OÖ
Werner Hochhauser, FH OÖ Campus Wels

16:10 Uhr Fachvorträge forumBAU

Sanieren - Zukunftsmarkt oder Baustelle?
Fakten, Hindernisse sowie neue Lösungsansätze
Wolfgang Amann, IIBW- Institut für Immobilien, Bauen und Wohnen GmbH

Fachvortrag: Das Geschäft mit Sanierung in der Praxis
Wolfgang Holzhaider, Holzhaider - Bau GmbH

Im Anschluss: Diskussion via Chat



VORTRAGENDE


Beate Lubitz-Prohaska I pulswerk GmbH

© Renate Schrattenecker-Fischer

Architektin und Bauphysikerin, Expertin für Nachhaltiges Bauen mit Fokus auf Gebäudeoptimierung und umfassender Gebäudebewertung nach ÖGNB und klimaaktiv; Bau-Consulting; Entwicklung und Implementierung von Onlinebewertungskonzepten; klimaaktiv Leitungsgremium

Gesellschafterin & GF Ingenieurbüro der pulswerk GmbH, dem Beratungsunternehmen des Österreichischen Ökologie‐Instituts



Wolfgang Amann I Inst. für Immobilien, Bauen und Wohnen Gmbh (IIBW)

©


Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger; Zahlreiche Forschungs- und Consultingprojekte zum Immobilienwesen, Parlamentarischer Berater in wohnwirtschaftlichen Fragen; Lehrtätigkeit an der Technischen Universität Wien, den Fachhochschulen Wien (FHW) und Wiener Neustadt sowie an der Donau-Universität Krems;

Geschäftsführender Gesellschafter des IIBW



Wolfgang Holzhaider I Holzhaider Bau GmbH

©


„Dieser Zukunftsmarkt Sanierung braucht Hausverstand und Lernbereitschaft“

Wolfgang Holzhaider, Baumeister und geschäftsführender Gesellschafter. Bereits heute sind Umbau und Wohnraumrenovieren wichtige Geschäftsbereiche des Unternehmens, das rund 150 Mitarbeiter und davon 14 Lehrlinge im Großraum Freistadt beschäftigt.




Logos Kooperationspartner

©