th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Berechnung der Lohnsteuer nach der Steuerreform

Die neue Effektivtabelle für 2016

Durch die ab 01.01.2016 in Kraft getretene Steuerreform ändern sich die Lohnsteuertarifstufen und die Berechnung erfolgt nun anhand einer neuen Effektivtabelle.

LSt-Tabelle 2016 für unselbstständig Beschäftigte
Tagestabelle













Die anteilige Werbungskosten- und Sonderausgabenpauschale ist in der Effektivtabelle bereits berücksichtigt. Der erhöhte Verkehrsabsetzbetrag ist in der Tabelle nicht berücksichtigt.

Der Monats- bzw. Tageslohn – abzüglich der SV-Beiträge – ist mit dem Prozentsatz der entsprechenden Stufe zu multiplizieren. Davon ist der entsprechende Abzugsbetrag abzuziehen (ohne oder mit Alleinverdiener bzw. Alleinerzieherabsetzbetrag). Die errechnete Lohnsteuer ist auf ganze Cent kaufmännisch auf- oder abzurunden.  

Beispielberechnung monatliche Lohnsteuer ab 2016
Beispielberechnung tägliche Lohnsteuer ab 2016