th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

WKÖ-Broschüre über Risikomanagement im Chemikalienrecht

Eine neue Broschüre der Wirtschaftskammer Österreich gibt einen Überblick über die Instrumente zum Risikomanagement nach der REACH- bzw. CLP-Verordnung. Dazu zählen insbesondere Vorgaben über eine harmonisierte Einstufung und Kennzeichnung von Stoffen, die Zulassungspflicht für besonders besorgniserregende Stoffe sowie Verbote oder Beschränkungen.

 

Die Broschüre stellt übersichtlich da, welche Abläufe bei den einzelnen Instrumenten vorgesehen sind. Sie zeigt damit auf, wie interessierte Unternehmen zu den relevanten Informationen kommen und wie Sie aktiv an der Entstehung der Vorschriften mitwirken können. Der Leitfaden bietet damit eine wertvolle Hilfestellung zur zeitgerechten und zielgerichteten Beteiligung am Entscheidungsprozess.

 

Die kostenlose Broschüre ist auf wko.at abrufbar. Weitere Informationen zum Chemikalienrecht finden Sie auch auf der Internetseite http://wko.at/reach.