th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Zulassungsantrag unter REACH

Neuer WKÖ-Folder

Die REACH-Verordnung sieht vor, dass bestimmte besonders besorgniserregende Stoffe nur aufgrund einer speziellen Zulassung verwendet oder in Verkehr gebracht werden dürfen. Derzeit enthält der Anhang XIV der REACH-Verordnung 31 zulassungspflichtige Stoffe. Es ist damit zu rechnen, dass diese Liste noch erweitert wird.

Ein neuer Folder der Wirtschaftskammer Österreich gibt einen Überblick über die rechtlichen Grundlagen für die Zulassungspflicht, über mögliche Wege einer Zulassung und über Pflichten in der Lieferkette beim Inverkehrbringen und bei der Verwendung zulassungspflichtiger Stoffe.

Der Folder ist über die WKO.Internetseite abrufbar.