th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Änderung der Oö. Artenschutzverordnung

Sonderbestimmungen betreffend Rabenkrähen und Elstern

In der Verordnung LGBl. Nr. 20/2016 wurde die oö Artenschutzverordnung hinsichtlich Sonderbestimmungen betreffend Rabenkrähen und Elstern geändert. Die Gültigkeit dieser Verordnung ist mit 30. April 2020 begrenzt.

Die neue Verordnung LGBl. Nr. 31/2020 mit der die Verordnung zur Änderung der oö Artenschutzverordnung LGBl. 20/2016 geändert wird, hebt nun die Gültigkeitsdauer bis 30. April 2020 auf und gibt keine neue Zeitbegrenzung vor.  

Die Verordnung wurde am 31. März 2020 im Landesgesetzblatt kundgemacht und ist mit 1. April 2020 in Kraft getreten.
 

Links:

Stand: