th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

EMAS: Beschlüsse zu branchenspezifischen Referenzdokumenten für Automobil- und Elektro-/Elektronikgeräteindustrie

Umweltmanagementpraktiken, Umweltleistungsindikatoren und Leistungsrichtwerte

Das System für Umweltmanagement und Umweltbetriebsprüfung (EMAS) basiert auf der freiwilligen Teilnahme von Organisationen, die für eine kontinuierliche Verbesserung der Umwelt eintreten (Verordnung (EG) Nr. 1221/2009) Auf dieser Grundlage wurden 2 Beschlüsse von der Europäischen Kommission verlautbart.

Das branchenspezifische Referenzdokument für die Automobilindustrie (EU 2019/62) konzentriert sich auf bewährte Verfahren, Indikatoren und Leistungsrichtwerte für Hersteller von Kraftfahrzeugen, einschließlich Herstellern von Bauteilen und Komponenten, sowie Einrichtungen für die Behandlung von Altfahrzeugen. Für die Elektro- und Elektronikgeräteindustrie (EU 2019/63) konzentriert sich das branchenspezifische Referenzdokument auf bewährte Verfahren, Indikatoren und Leistungsrichtwerte für Hersteller von Elektro- und Elektronikgeräten.
 
Des Weiteren identifiziert es anhand bewährter Umweltmanagementpraktiken für die Branche konkrete Maßnahmen zur Verbesserung des allgemeinen Umweltmanagements von Unternehmen der Branche, einschließlich direkter Aspekte wie das Herstellungsverfahren und indirekter Aspekte wie das Lieferkettenmanagement, um eine stärker kreislauforientierte Wirtschaft zu fördern.

Die Beschlüsse wurden am 18. Jänner 2019 kundgemacht und treten am zwanzigsten Tag nach der Veröffentlichung im Amtsblatt der Europäischen Union in Kraft. Sie gelten ab dem 18. Mai 2019 (Automobil) bzw. 19. Mai 2019 (Elektro).

Weitere Informationen:

Informationen des BMLFUW zur EMAS-Verordnung

EK-Informationen zu EMAS