th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Entfall der Genehmigungspflicht für viele Betriebsanlagen

Durch die 2. Genehmigungsfreistellungsverordnung wurde eine Reihe von an sich ungefährlichen Kleinanlagen von der gewerberechtlichen Genehmigungspflicht ausdrücklich ausgenommen.

Welche Betriebe keine eigenständige Betriebsanlagen-Genehmigung benötigen und welche Betriebs- und Lieferzeiten dabei einzuhalten sind, ist in § 1der 2. Genehmigungsfreistellungsverordnung nachzulesen. § 2 erläutert die Voraussetzungen, unter welchen die Genehmigungsfreistellungsverordnung nicht gilt.


Mehr Informationen:


Tipp!

Trotz Genehmigungsfreistellungs-Verordnung können folgende Bewilligungen erforderlich sein:

Baurechtliche Genehmigung

Rechtsgrundlage ist die Oö Bauordnung


Barrierefreiheit

Umfangreiche Informationen auf wko.at


Arbeitnehmerschutz

Umfangreiche Informationen auf wko.at

Arbeitsstättenbewilligung § 92 ASchG

Stand: