th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Entfall der Genehmigungspflicht für viele Betriebsanlagen

Durch die 2. Genehmigungsfreistellungsverordnung wurde eine Reihe von an sich ungefährlichen Kleinanlagen von der gewerberechtlichen Genehmigungspflicht ausdrücklich ausgenommen.

Welche Betriebe keine eigenständige Betriebsanlagen-Genehmigung benötigen und welche Betriebs- und Lieferzeiten dabei einzuhalten sind, ist in § 1der 2. Genehmigungsfreistellungsverordnung nachzulesen. § 2 erläutert die Voraussetzungen, unter welchen die Genehmigungsfreistellungsverordnung nicht gilt.


Mehr Informationen:


Tipp!

Trotz Genehmigungsfreistellungs-Verordnung können folgende Bewilligungen erforderlich sein:

Baurechtliche Genehmigung

Rechtsgrundlage ist die Oö Bauordnung


Barrierefreiheit

Umfangreiche Informationen auf wko.at


Arbeitnehmerschutz

Umfangreiche Informationen auf wko.at

Arbeitsstättenbewilligung § 92 ASchG