th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Bereitstellung von EU-Düngeprodukten auf dem Markt

Verordnung (EU) 2019/1009

Verordnung (EU) 2019/1009 vom 5. Juni 2019 mit Vorschriften für die Bereitstellung von EU-Düngeprodukten auf dem Markt und zur Änderung der Verordnungen (EG) Nr. 1069/2009 und (EG) Nr. 1107/2009 sowie zur Aufhebung der Verordnung (EG) Nr. 2003/2003 

Wesentliche Änderungen sind:

  • Die neue Düngemittelverordnung hebt die „alte“ Düngemittel-VO Nr. 2003/2003 auf
  • Erleichterung des freien Warenverkehrs durch Erweiterung der harmonisierten Regelungen auf Düngeprodukte aus organischen Ausgangsstoffen oder Abfällen
  • Möglichkeiten zur rascheren Anpassung der Regelungen an innovative Entwicklungen
  • CE-Kennzeichnung und Konformitätsbewertung für Produkte, die der Verordnung entsprechen
  • Detaillierte Regelungen für Konformitätsbewertungsstellen

Die Verordnung wurde am 25. Juni 2016 im Amtsblatt kundgemacht und tritt am zwanzigsten Tag nach Veröffentlichung in Kraft. Sie gilt ab dem 16. Juli 2022.

Jedoch gelten:
a) Artikel 4 Absatz 3 und Artikel 14, 42, 43, 44, 45, 46 und 47 ab dem 15. Juli 2019; und
b) Artikel 20 bis 36 ab dem 16. April 2020.

Links:

Stand: