th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Neuauflage des Förderpakets für E-Mobilität

Anfang des Jahres wurde die Neuauflage des Förderpakets für E-Mobilität von 93 Mio. Euro bekannt gegeben.  Die Online-Registrierung sowie die formelle Einreichung von Förderungsanträgen ist ab 01.03.2019 möglich.

Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und Verkehrsminister Norbert Hofer haben Anfang des Jahres die Neuauflage des Förderpakets für E-Mobilität bekannt gegeben.  

Das Paket umfasst ein Fördervolumen von 93 Mio. Euro für die kommenden zwei Jahre und wird von den beiden Ministerien in Partnerschaft mit den Automobil- und Zweiradimporteuren sowie dem Sportfachhandel finanziert. 

Details finden Sie unter: https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20190106_OTS0008/koestinger-und-hofer-legen-foerderpaket-fuer-e-mobilitaet-neu-auf

 

Voraussetzung für alle Förderangebote E-Mobilität sind:

  • 100% Strom bzw. Wasserstoff aus erneuerbaren Energieträgern
  • Die Förderpauschalen sind mit maximal 30% der förderfähigen Kosten begrenzt
  • Details zur Förderung finden Sie im Factsheet_E-Mobilitätsoffensive_2019_2020

 

Die Online-Registrierung sowie die formelle Einreichung von Förderungsanträgen ist ab 01.03.2019 unterwww.umweltfoerderung.at möglich.

 

Infos zur Elektromobilität erhalten Sie auch unter: 

https://www.austrian-mobile-power.at/de/ 

http://www.biem.at/ 

https://www.e-connected.at/ 

http://e-fahrzeuge.info/ 

https://www.oeamtc.at/thema/elektromobilitaet/