th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

ÖWAV Arbeitsbehelf 58 "Verwertung von unbehandeltem Altholz"

Der ÖWAV-Arbeitsausschuss „Biogene Abfälle“ legt den Entwurf des ÖWAV- Arbeitsbehelfs 58 „Verwertung von unbehandeltem Altholz“ Abfall, Abfallende, Nebenprodukt zur Stellungnahme vor.   

Ziel dieses Regelblattes ist die Darstellung von Behandlungsmöglichkeiten und Verwertungswegen von Abfällen aus unbehandeltem bzw. ausschließlich mechanisch behandeltem Holz. Des Weiteren befasst sich der vorliegende Arbeitsbehelf mit den technischen Anforderungen für die (Zwischen)lagerung und Behandlung dieser Materialien. Stellungnahmen senden Sie bitte bis Freitag, 7. Dezember 2018 an das Umweltservice (E gabriele.kovacsik@wkooe.at).