th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Quellflurgebiet Grueb, Gemeinde Tiefgraben

Als Natur- und Europaschutzgebiet ausgewiesen

Das „Quellflurgebiet bei Grueb“ in der Gemeinde Tiefgraben wurde als Naturschutzgebiet (LGBl. Nr. 59/2017) und als Europaschutzgebiet (LGBL. Nr. 60/2017) ausgewiesen. Das Schutzgebiet ist etwa 4,3 ha groß und beinhaltet zahlreiche botanische Schutzgüter (zB Moor-Glanzständel) bzw. mehrere hochwertige Lebensraumtypen (ua. auch Niedermoore und Kalktuffquellen). Die Verordnungen sind   seit 12. August 2017 in Kraft. Gleichzeitig wird LGBl. Nr. 113/2003 zurückgezogen.