th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Verlängerungen der Laufzeiten der Genehmigung für Pflanzenschutzmittelwirkstoffe

Verordnung (EU) Nr. 2019/1589

Die EU-Verordnung Nr. 540/2011 enthält eine Liste von Pflanzenschutzmittelwirkstoffen, die nach der früher geltenden EG-Richtlinie 91/414/EWG zugelassen wurden und auch nach der neuen EG-Pflanzenschutzmittel-Verordnung (Nr. 1107/2009) als genehmigt gelten. In Teil A des Anhangs der Durchführungsverordnung (EU) Nr. 540/2011 der Kommission sind die Wirkstoffe aufgeführt, die gemäß Verordnung (EG) Nr. 1107/209 als genehmigt gelten.  

Da sich die Bewertung dieser Wirkstoffe aus Gründen verzögert hat, die die Antragsteller nicht zu verantworten haben, wird die Genehmigung für diese Wirkstoffe wahrscheinlich auslaufen, bevor eine Entscheidung über die Erneuerung der Genehmigung getroffen werden kann.

 

Es ist somit erforderlich, die Laufzeit der Genehmigung zu verlängern:

Wirkstoff Befristung der Zulassung Verlängert bis
Amidosulfuron 31. Dezember 2019 31. Dezember 2020
beta-Cyfluthrin 31. Oktober 2019 31. Oktober 2020
Bifenox 31. Dezember 2019 31. Dezember 2020
Chlortoluron 31. Oktober 2019 31. Oktober 2020
Clofentezin 31. Dezember 2019 31. Dezember 2020
Clomazon 31. Oktober 2019 31. Oktober 2020
Cypermethrin 31. Oktober 2019 31. Oktober 2020
Daminozid 31. Oktober 2019 31. Oktober 2020
Deltamethrin 31. Oktober 2019 31. Oktober 2020
Dicamba 31. Dezember 2019 31. Dezember 2020
Difenoconazol 31. Dezember 2019 31. Dezember 2020
Diflubenzuron 31. Dezember 2019 31. Dezember 2020
Diflufenican 31. Dezember 2019 31. Dezember 2020
Fenoxaprop-P 31. Dezember 2019 31. Dezember 2020
Fenpropidin 31. Dezember 2019 31. Dezember 2020
Fludioxonil 31. Oktober 2019 31. Oktober 2020
Flufenacet 31. Oktober 2019 31. Oktober 2020
Fosthiazat 31. Oktober 2019 31. Oktober 2020
Indoxacarb 31. Oktober 2019 31. Oktober 2020
Lenacil 31. Dezember 2019 31. Dezember 2020
MCPA 31. Oktober 2019 31. Oktober 2020
MCPB 31. Oktober 2019 31. Oktober 2020
Nicosulfuron 31. Dezember 2019 31. Dezember 2020
Picloram 31. Dezember 2019 31. Dezember 2020
Prosulfocarb 31. Oktober 2019 31. Oktober 2020
Pyriproxyfen 31. Dezember 2019 31. Dezember 2020
Thiophanatmethyl 31. Oktober 2019 31. Oktober 2020
Triflusulfuron 31. Dezember 2019 31. Dezember 2020
Tritosulfuron 30. November 2019 30. November 2020

Die Verordnung wurde am 27. September 2019 kundgemacht und tritt am 20. Tag nach Kundmachung in Kraft und betrifft Unternehmen, die Pflanzenschutzmittel mit den genannten Grundstoffen herstellen, vertreiben oder einführen.


Stand: