th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Geförderte Beratung "Arbeitnehmer/innenschutz“

Unternehmen werden über geltende Vorschriften informiert und erhalten Unterstützung bei der Umsetzung.

Unternehmen müssen zum Schutz ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Vorschriften einhalten, die im Arbeitnehmerschutzgesetz und in einer Reihe von Verordnungen in Bezug auf Lärm, explosive Materialien etc. definiert sind.


In dieser Beratung erfahren Unternehmerinnen und Unternehmer aller Branchen, welche Vorschriften für sie gelten, und erhalten Unterstützung bei der Umsetzung. Die Förderung beträgt 75 Prozent der Kosten und ist mit maximal 1.000 Euro pro Beratung gedeckelt.
 
Diese Beratungsaktion ist ein Förderungsprogramm des WIFI Unternehmerservice, finanziell unterstützt von der AUVA, dem Wirtschaftsförderungsinstitut und den Wirtschaftskammern Österreichs.
 
Allgemeine Informationen zur Arbeitsplatzevaluierung finden Sie auf www.eval.at.
 
Ansprechpartner in der Wirtschaftskammer Österreich.
 
AnsprechpartnerInnen für ASchG-Beratungen in den Bundesländern:

Burgenland

Kärnten

Niederösterreich

Oberösterreich

Steiermark

Tirol

Vorarlberg

Wien