th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

BoBi 2016 wieder voller Erfolg

Junge Menschen im Pinzgau sind bereit für die Zukunft

Groß war das Interesse der Pinzgauer SchülerInnen und Eltern bei der Informationsveranstaltung BoBi (BerufsOrientierung und BildungsInformation), die schon zum neunten Mal durchgeführt wurde.

BoBi hat sich in den letzten Jahren zum Pflichttermin für Jugendliche der 7. und 8. Schulstufe entwickelt. Ziel dieser Messe ist es, die jungen Pinzgauerinnen und Pinzgauer über das breite Ausbildungsspektrum nach der Pflichtschule zu informieren. Organisiert wurde BoBi wieder vom Arbeitskreis "Arbeit und Wirtschaft" unter der Leitung von Lucia Kranabetter.

Schwerpunkt der heurigen BoBi war die Lehre: Ausbildungsinhalte, praxisnahe Berufsinfos und Karrierechancen. Pinzgauer Unternehmen der verschiedensten Branchen präsentierten viele Lehrberufe. Dazu kamen AMS, WKS/WIFI, AK/bfi, Akzente, Kompass, Bezirksschulrat, Regionalmanagement, Jugendcoaching, BiBer, Schülerhilfe, Polizei, Schulpsychologie und Jugendzentren. Sie alle informierten die mehr als 250 Besucher über die regionalen Bildungs- und Berufsmöglichkeiten. Im Rahmen des Messebetriebes wurden wieder zahlreiche individuelle Beratungsgespräche durchgeführt.