th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Niederländische Einzelunternehmer müssen ab 1.1.2020 neue UID-Nummer verwenden

Info für Unternehmen mit niederländischen Geschäftspartnern

Wurde Ihnen bereits die neue Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (UID) Ihrer bestehenden niederländischen Kunden mitgeteilt?

Niederländischen Einzelunternehmern wurde im Oktober 2019 eine neue UID-Nummer erteilt. Diese ist ab 1.1.2020 gültig und kann ab diesem Datum sowohl auf der Validierungsseite der europäischen Kommission (MIAS) als auch bei der österreichischen Finanzverwaltung über Finanzonline überprüft werden.

Die neue UID-Nummer sollten Sie ab 1.1.2020 auf Ihren Rechnungen und auf den abzugebenden zusammenfassenden Meldungen verwenden.