th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Rechtshilfe im Arbeitsrecht

Begleitung arbeitsrechtlicher Streitfälle

Haben Sie Forderungsschreiben von einem Ihrer Mitarbeiter bekommen? Wir begleiten und unterstützen Sie, indem wir Sie beraten und gegenüber Arbeiterkammer und Gewerkschaft oder vor dem Arbeits- und Sozialgericht mit Vertretungen durch Anwälte bzw. in Kooperation mit Anwälten vertreten.

Nutzen Sie unsere Rechtshilfe*!

Gewinnen Sie kompetente Unterstützung: In arbeitsrechtlichen Streitfragen bietet Ihnen das Rechtsservice der WK Steiermark auch umfangreiche Rechtshilfe, bei Bedarf bis hin zum  Rechtsbeistand bei Gerichtsverfahren.

Voraussetzungen:
  • Mitgliedschaft bei der WK Steiermark
  • Wir unterstützen Sie bei max. 2 Streitfällen/Kalenderjahr in der Steiermark
  • Streitwert ab EUR 363,37
  • Kein eröffnetes oder unmittelbar drohendes Konkursverfahren
  • Anfragen bei jeder Regionalstelle der WK Steiermark oder direkt beim Rechtsservice!
Selbstbehalte und Bedingungen:

Die Beratungsleistungen des Rechtsservice sind kostenlos. Im Falle der Rechtshilfe beträgt Ihr Mindestselbstbehalt für die Zurverfügungstellung eines Anwalts 35% der eigenen Anwaltskosten, variierend je nach Instanz und/oder Deckung durch eine eigene Rechtsschutzversicherung bzw. Risikoeinschätzung. Über die detaillierten Selbstbehalte und Bedingungen informiert Sie gerne unser Service-Team!