th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Lassen Sie sich von schnupperwilligen Lehrlingen finden

Die Lehrbetriebsübersicht der Lehrlingsstelle bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr Unternehmen bei Jugendlichen als attraktiven Schnupperbetrieb zu positionieren.

Jugendliche, Eltern und Lehrer suchen oft gezielt nach Betrieben die Schnuppertage anbieten. Schnuppertage eignen sich hervorragend um Ihr Unternehmen als attraktiven Ausbildungsbetrieb zu positionieren, das Interesse der Jugendlichen zu wecken und erste Kontakte mit potentiellen Lehrlingen zu knüpfen.

Auch das Talentcenter der WKO Steiermark nutzt die Lehrbetriebsübersicht. Die getesteten Jugendlichen (75 Prozent eines Schuljahgangs!) erhalten Berufsvorschläge auf Basis der Neigungen und Interessen die auch direkt mit der Lehrbetriebsübersicht verlinkt sind.

Sie müssen als Ausbildungsbetrieb Ihr Angebot nur einmalig in der Lehrbetriebsübersicht erweitern und scheinen dann als Schnupperbetrieb auf.

Zur Lehrbetriebsübersicht 

Detaillierte Anleitung für Ihren Eintrag

Bei Fragen zum Einstieg (WKO Benutzerdaten) unterstützt Sie gerne die kostenlose WKO-Serviceline unter der Nummer 0800 221 221 (Mo. bis Fr. 08:00 bis 20:00 Uhr, Sa. 08:00 bis 12:00 Uhr). Sie können auch eine E-Mail an benutzerverwaltung@wko.at schicken.

Tipp!
Nutzen Sie die Möglichkeiten der Lehrbetriebsübersicht und positionieren Sie sich damit bei der Jugend noch während der Schulzeit als attraktiver Ausbildungsbetrieb.