th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Lehrabschlussprüfung Hotel- und Gastgewerbeassistent/in

Professionelle Gästebetreuung an der Rezeption

Endlich ist der lang ersehnte Urlaub da!

Sie gönnen sich ein paar Tage Auszeit in einem Hotel und genießen die Leistungen, die Ihnen bei Ihrer telefonischen Anfrage von der Fachkraft an der Rezeption vorgeschlagen wurden! Das kommt Ihnen bekannt vor?

Zu verdanken ist dies engagierten Lehrlingen die im Lehrberuf Hotel- und Gastgewerbeassistenz ausgebildet werden.

 

Professionelle Gästebetreuung an der Rezeption

Hotel- und Gastgewerbeassistent/innen empfangen, beraten und verabschieden Gäste an der Rezeption, übernehmen Tätigkeiten im Büro und in der Küchen- sowie Serviceorganisation.

 

Ende Juni stellten die Prüfungskandidatinnen in der Berufsschule Bad Gleichenberg ihr Wissen in den Bereichen Büro-Kommunikation und Organisation, Geschäftsfall und Fachgespräch unter Beweis und überzeugten die Prüfungskommission.

Eine besondere Herausforderung für die Kandidatinnen war das Rollenspiel an der Rezeption. Praxisgetreu wurden verschiedene Situationen der Gästebetreuung professionell nachgestellt. Die Prüfungskommissionsmitglieder durften dabei die Rolle des Gastes übernehmen.

 

Hervorzuheben ist, dass Bauernhofer Stefanie vom elterlichen Betrieb Naturparkhotel Bauernhofer, Heilbrunn, die Lehrabschlussprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden hat.

Die Lehrlingsstelle gratuliert allen Absolventinnen herzlich!


Die stolze Prüfungskommission mit den neuen Hotel- und Gastgewerbe-Fachkräften

Die "Ausgezeichnete" Stefanie Bauernhofer