th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Neue Kampagne www.probierdichaus.at

Aktuelle Website der WKO über die Chancen der dualen Ausbildung und die Vielfalt der beruflichen Möglichkeiten.


Die Lehre ist wieder in Mode. Das beweisen zumindest aktuelle Zahlen: So stieg die Zahl der Jugendlichen, die eine Lehre in Angriff nehmen heuer um 4,2 Prozent, was WKO-Präsident Christoph Leitl als starkes Zeichen kommentiert: "Die Ausbildung der eigenen Fachkräfte wird sehr ernst genommen." Diese Zahlen sind auch eine konsequente Fortsetzung des von den Wirtschaftskammern eingeschlagenen Wegs, österreichweit flächendeckend Talentechecks für die 13- und 14-Jährigen Jugendlichen anzubieten. Derzeit nützen rund 75 Prozent aller Jugendlichen dieses Angebot der Wirtschaftskammern, um die eigenen Talente und Fähigkeiten in Hinblick auf eine künftige Berufswahl zu testen. 

Unterstützt wird das Angebot jetzt von der neuen Infokampagne http://www.probierdichaus.at, die über die Chancen der dualen Ausbildung und die Vielfalt der beruflichen Möglichkeiten informiert. Zum Beispiel werden die unterschiedlichsten Lehrberufe einem Video-Self-Check durch zwei maßgebliche Influencer aus Social Media unterworfen und auf Fragen der Jugendlichen wird interaktiv eingegangen.

Mehr Infos: http://www.probierdichaus.at