th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Aufgaben der Wirtschaftskammern Österreichs

Unsere strategischen Geschäftsbereiche 

Unsere strategischen Geschäftsbereiche
©

Interessenvertretung

Aktive Gestaltung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in Österreich

  • Die Wirtschaftskammerorganisation ist in erster Linie den Mitgliedern in interessenpolitischen Angelegenheiten verpflichtet.
  • Die Wirtschaftskammerorganisation ist der Themenführer in der Interessenvertretung der österreichischen Wirtschaft und setzt deren Interessen erfolgreich um.
  • Die Wirtschaftskammerorganisation ist im interessenpolitischen Willensbildungsprozess die treibende Kraft auf Branchen-, regionaler, nationaler und EU-Ebene.

Service

Unterstützung zukunftsweisender Entwicklungen

  • Die Wirtschaftskammerorganisation ist erster Ansprechpartner der Mitglieder für Information und Beratung.
  • Die Wirtschaftskammerorganisation ist Initiator, Vermittler und Partner bei regionalen, nationalen und globalen Wirtschaftsförderungsaktivitäten zu Gunsten der österreichischen Wirtschaft.

Bildung

Professionelle Aufbereitung von Expertenwissen für die Mitglieder 

  • Die Wirtschaftskammerorganisation ist der wichtigste Qualifizierungspartner zum Nutzen der Mitglieder.
  • Die Wirtschaftskammerorganisation ist aktiver Wissensvermittler in allen Belangen der Wirtschaft und bedient sich dabei modernster, zukunftsorientierter Technologien, Medien, Methoden und Prozesse.
  • Die Wirtschaftskammerorganisation stellt weltweit, zeitunabhängig und auf einfache Weise (z.B. via WKO.at) Expertenwissen für die Mitglieder zur Verfügung.  

Gesetzliche Grundlagen 

Grundsatzprogramm und AnsprechpartnerInnen