th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Berufsorientierung online mit berufsreise.at

berufsreise.at bringt Unternehmen mit Jugendlichen, Erziehungsberechtigten und Lehrpersonen zusammen.

berufsreise.at ist das größte Internet-Portal zum Thema Berufsorientierung in Tirol und stellt alle Angebote der Tiroler Ausbildungslandschaft übersichtlich, leicht zugänglich und kostenlos bereit. berufsreise.at ist eine gemeinsame Initiative von Land Tirol, Landesschulrat Tirol, Arbeiterkammer Tirol, Industriellenvereinigung Tirol und der Tiroler Wirtschaftskammer. Entwickelt wurde berufsreise.at in enger Zusammenarbeit mit Schulen und Sozialpartnern in Tirol - operativ betrieben wird die Plattform von der Tiroler Wirtschaftskammer. Sie ist für alle Personen und Organisationen da, die sich mit Berufsorientierung beschäftigen:

Für Jugendliche

Speziell für Jugendliche ermöglicht die Plattform berufsreise.at eine etwas andere, kreative Reise zum Traumberuf. Gemeinsam mit ihren Eltern oder Erziehungsberechtigten können sie in die Welt von über 2.000 Berufen eintauchen und beispielsweise in den Tagesabläufen hautnah miterleben, wie Sabrina mit Geduld, Genauigkeit und Teamfähigkeit im Lehrberuf Glasbautechnik erfolgreich ist oder wie sich Florian in der Ausbildung zum Holztechniker dafür begeistern kann, wie Rundholz zu Schnittholz wird. So erfahren sie direkt, wie Jugendliche mit Engagement und Interesse in ihren Traumberufen erfolgreich sind und wie begeistert sie über ihre vielseitigen Tätigkeiten in ihren Ausbildungen sprechen.

Auf berufsreise.at finden die Jugendlichen darüber hinaus alle Tiroler Lehrbetriebe, alle weiterführenden Schulen und alle Organisationen, die ein Angebot in der Berufsorientierung haben. Mit verschiedenen Spielen rund um das Thema „Berufe kennenlernen“ und „Bewerbung“ können sie spielerisch ihr Wissen testen und zusammen in der Klassengemeinschaft dabei Punkte für das jährliche Gewinnspiel sammeln.

Für Eltern & Erziehungsberechtigte

Mit berufsreise.at können Eltern/Erziehungsberechtigte gemeinsam mit ihren Kindern in die Berufsorientierung einsteigen. Zusammen mit den Jugendlichen können Eltern 2.000 Berufsbilder, Kontaktdaten von rund 5.000 Ausbildungsbetrieben und weiterführenden Schulen kennenlernen und eigene Berufsorientierungs-Angebote, wie z.B. Berufs- und Bildungsberatungen, ganz einfach online buchen. So sind die Eltern gut informiert und können zu einer gelungenen Berufsorientierung beitragen.

Für Unternehmen

Einfach, regional und kostenlos: Tiroler Unternehmen haben auf der Online-Plattform berufsreise.at die Möglichkeit, sich kostenlos als attraktiver Ausbildungsbetrieb zu präsentieren. Jedes Unternehmen, das Lehrlinge in Tirol ausbildet, kann eine eigene Profilseite erstellen. Egal ob Unternehmensbeschreibung, Broschüren oder Bildergalerien – alle Informationen zum Unternehmen können übersichtlich präsentiert werden. Zudem können Unternehmen ihre Aktivitäten in der Berufsorientierung bewerben: Schnuppertage, Workshops, Betriebsbesichtigungen oder Tage der offenen Tür können direkt zur Online-Buchung freigegeben werden. 

Die Jobbörse auf berufsreise.at unterstützt Betriebe bei der Suche nach Nachwuchs-Fachkräften: Unternehmen können hier offene Lehrstellen, Ferialjobs und Praktika ausschreiben. Eine enorme Reichweite bietet den Unternehmen der Einsatz von berufsreise.at im Unterricht. An den Tiroler Schulen (Neue Mittelschulen, Allgemeine Sonderschulen, AHS Unterstufen sowie Polytechnischen Schulen) lernen so Schüler und Lehrpersonen die Tiroler Ausbildungslandschaft, die regionalen Unternehmen und alle Angebote in der Berufsorientierung kennen. Unternehmen können sich über ein Profil auf berufsreise.at somit den Schülern auf ihrem Weg zum Wunschberuf als gute Wahl präsentieren.

Service für Tiroler Unternehmen: Jeder Mitgliedsbetrieb der Tiroler Wirtschaftskammer ist automatisch kostenlos mit einem Basiseintrag auf berufsreise.at gelistet.

Egal ob auf berufseise.at registriert oder nicht – in unserem für Unternehmen geschaffenen Informationsbereich sind viele hilfreiche Informationen und Unterlagen zum Thema Realbegegnungen und Erreichung von potentiellen Lehrlingen verfügbar.

TIPP - Kostenlos registrieren und durchstarten
Mit einem erweiterten Eintrag, kann sich jedes Tiroler Unternehmen in vollem Umfang mit Bildern und Videos den SchülerInnen, Erziehungsberechtigten und Lehrpersonen vorstellen und seine Berufsorientierungs-Angebote online buchbar machen.
Jetzt kostenlos registrieren -> www.berufsreise.at

Für Lehrpersonen

berufsreise.at erleichtert die Umsetzung des BO-Unterrichtes an den Tiroler Schulen und bietet erstmals die Möglichkeit, den BO-Prozess digital zu dokumentieren. Lehrpersonen können dazu die Angebote in der Berufsorientierung aller in diesem Bereich tätigen Partner (Institutionen, Lehrbetriebe, weiterführende Schulen) übersichtlich finden, online buchen und dokumentieren. Zudem wird die Arbeit der Lehrenden durch die elektronische Jahresplanung unterstützt - diese kann für eine Klasse auch gemeinschaftlich zwischen mehreren Lehrpersonen erfolgen. Dies ist besonders dann hilfreich, wenn der BO-Unterricht integrativ über mehrere Fächer verteilt ist. Im für Lehrpersonen speziell geschaffenen Informationsbereich finden Sie zudem viele Unterlagen und Informationen, welche Lehrpersonen bei der Gestaltung des Berufsorientierungs-Unterricht unterstützen können.

Für weiterführende Schulen

Auch alle weiterführenden Schulen können sich auf berufsreise.at kostenlos präsentieren und so einfach und schnell auf Ihr Ausbildungsangebot aufmerksam machen. Zusätzlich haben diese ebenfalls die Möglichkeit ihre Aktivitäten zur Berufsorientierung wie Tage der offenen Tür, Vorträge oder Informationsabende per Online-Buchung den Lehrern, Schülerinnen und Schüleren sowie Eltern zugänglich zu machen.

Für Institutionen, die in der Berufsorientierung aktiv sind

Beratungseinrichtungen, die in der Berufsorientierung aktiv sind, können ihr umfangreiches Angebot auf berufsreise.at Jugendlichen, Erziehungsberechtigten und Lehrpersonen übersichtlich und kostenlos zugänglich machen. Sie können nicht nur Information zur Berufswahl und Berufsorientierung geben, sondern auch ihre Beratungs- und Unterstützungsangebote einfach und rasch online zur Buchung anbieten.

Stand: