th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Berufsorientierung neu mit berufsreise.at

Größtes Berufsorientierungs-Portal Österreichs, berufsreise.at, bringt Unternehmen mit Jugendlichen, Eltern und Lehrenden zusammen

berufsreise.at ist das größte Internet-Portal zum Thema Berufsorientierung in Österreich. Das umfangreiche Angebot ist für alle Personen und Organisationen da, die sich mit Berufsorientierung beschäftigen:


Für Jugendliche

berufsreise.at begleitet junge Menschen durch den Prozess der Berufsorientierung und gibt Hilfestellungen für die persönliche Entscheidung auf dem Ausbildungsweg. Die größe Auswahl von 1.500 Berufen, über 160 Lehrberufen und 100 weiterführenden Schulen macht die richtige Entscheidung nicht gerade einfacht. Daher stellt berufsreise.at alle Angebote zur Berufsorientierung in Tirol sowie alle weiterführenden  Informationen übersichtlich, leicht zugänglich und kostenlos für Jugendliche, deren Eltern und Lehrpersonen bereit.


Für Eltern & Erziehungsberechtigte

Mit berufsreise.at können Eltern/Erziehungsberechtigte gemeinsam mit ihren Kindern in die Berufsorientierung einsteigen. Nach erfolgter Registrierung können sich die Jugendlichen mit dem Profil der Eltern verbinden und damit ihre Berufsorientierungs-Aktivitäten mit den Eltern teilen. Darüber hinaus haben Eltern Zugriff auf über 1.500 Berufsbilder, Kontaktdaten von rund 4.000 Ausbildungsbetrieben und weiterführenden Schulen und können eigene Berufsorientierungs-Angebote wie z.B. Elternabende ganz einfach online buchen. So sind die Eltern gut und übersichtlich informiert und können zu einer gelungenen Berufsorientierung beitragen, damit das "Reiseziel" die richtige Berufsentscheidung und damit der Traumberuf wird.


Für Lehrende

berufsreise.at erleichtert die Umsetzung des BO-Unterrichtes an den Tiroler Schulen und bietet erstmals die Möglichkeit, den BO-Prozess digital zu dokumentieren. Lehrende können dazu die Angebote in der Berufsorientierung aller in diesem Bereich tätigen Partner (Institutionen, Lehrbetriebe, weiterführende Schulen) übersichtlich finden, online buchen und dokumentieren.  Zudem wird die Arbeit der Lehrenden durch die elektronische Jahresplanung unterstützt -  diese kann für eine Klasse auch gemeinschaftlich zwischen mehreren Lehrpersonen erfolgen. Gerade wenn der BO-Unterricht integrativ über mehrere Fächer verteilt organisiert ist,  ist dies besonders hilfreich für Lehrende.


Für Unternehmen

Tiroler Lehrbetriebe erhalten die Möglichkeit, ihre Service-Angebote wie Betriebserkundungen, Fachvorträge, Schnupperlehre oder offene Lehrstellen übersichtlich zu präsentieren. Damit wird das umfassende Angebot der über 3.500 Tiroler Lehrbetriebe den SchülerInnen, Erziehungsberechtigten und Lehrpersonen transparent zugänglich gemacht und kann direkt in den Prozess der Berufsorientierung einfließen. 


Für Institutionen, die in der Berufsorientierung aktiv sind

Berufsorientierungs-Institutionen können ihr umfangreiches Angebot auf berufsreise.at SchülerInnen, Erziehungsberechtigte und Lehrpersonen übersichtlich und kostenlos zugänglich machen. Zusätzlich zur Möglichkeit umfangreiche Information zur Berufswahl und -orientierung zu geben, können die Institutionen ihre Beratungs- und Unterstützung-Angebote auch für die Zielgruppen einfach und rasch online buchbar machen.


Für weiterführende Schulen

Auch alle weiterführenden Schulen können sich auf berufsreise.at kostenlos präsentieren und so einfach und schnell auf Ihr Ausbildungsangebot aufmerksam machen. Zusätzlich haben diese ebenfalls die Möglichkeit ihre Aktivitäten zur Berufsorientierung wie Tage der offenen Tür, Vorträge oder Informationsabende per Online-Buchung den Lehrern, SchülerInnen und Eltern zugänglich zu machen.


Gemeinsam für die Berufsorientierung

berufsreise.at ist eine gemeinsame Initiative der Wirtschaftskammer Tirol, vom Land Tirol, dem Landesschulrat Tirol, der Industriellenvereinigung Tirol und der der Arbeiterkammer Tirol. Entwickelt wurde berufsreise.at  - in enger Zusammenarbeit mit Schulen und Sozialpartnern –  vom WIFI Tirol, das auch für  den operativen Betrieb sorgt.

berufsreise.at wird ständig technisch weiterentwickelt. Die Kosten daraus und für den laufenden Betrieb werden auf gemeinnütziger Basis von der Wirtschaftskammer Tirol sowie aus anteiligen Unkostenbeiträgen von teilnehmenden Lehrbetrieben getragen.

Service für Tiroler Unternehmen

Jeder Mitgliedsbetrieb der Wirtschaftskammer Tirol ist automatisch kostenlos mit einem Basiseintrag auf berufsreise.at gelistet. Berufsorientierungs-Institutionen und weiterführende Schulen können ihr BO-Angebot auf berufsreise.at kostenlos darstellen. Die Nutzung von berufsreise.at ist zudem für alle Jugendlichen, LehrerInnen, SchulleiterInnen und Eltern/Erziehungsberechtigte stets kostenlos.


Tipp!

Kostenlos registrieren und durchstarten

Mitglieder der Wirtschaftskammer Tirol sind automatisch und kostenlos mit einem Basis-Eintrag auf berufsreise.at gelistet.

Mit einem erweiterten Eintrag, kann sich jedes Tiroler Unternehmen in vollem Umfang mit Bildern und Videos den Schülerinnen/Schülern, Eltern und Lehrpersonen vorstellen und seine Berufsorientierungs-Angebote online buchbar machen. 


„Ich bin vom Nutzen der Plattform überzeugt und habe daher mein Unternehmen auf der Plattform registriert  - hier können Sie sich den erweiterten Eintrag der Firma Felder KG auf berufsreise.at ansehen“                    
KR Martin Felder, Unternehmer, FELDER KG


Gehen Sie selbst auf Reise!

Schauen Sie sich auf berufsreise.at unsere FAQ-Seiten an – oder

kontaktieren Sie unser berufsreise.at-Team – wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung: hilfe@berufsreise.at

Weitere Informationen finden Sie in den beiliegenden Foldern sowie unter berufsreise.at.

E-Mail an das Team berufsreise.at