th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

"Boznerplatz neu": Maßnahmenplan zur Umgestaltung steht

Die Initiative von Unternehmen, Bezirksstelle und Innenstadtverein bei Stadtpolitik trägt Früchte

Der Boznerplatz ist das Tor vom Bahnhof kommend in Richtung Stadt. Doch im Moment lädt er alles andere als zum Verweilen an. Auf Initiative der Unternehmen, der WK-Bezirksstelle Innsbruck-Stadt und des Innenstadtvereins ergreift die Politik ab Herbst Maßnahmen zur Umgestaltung. 

„Es waren die Unternehmer und Unternehmerinnen, die schon vor einiger Zeit an die Bezirksstelle mit dem Anliegen herangetreten sind, gemeinsam Maßnahmen zur Neugestaltung des Boznerplatzes auszuarbeiten und umzusetzen“, erinnert sich WK-Bezirksobmann Karl Ischia an die Anfänge der Initiative. Es gab mehrere Gespräche mit Planungsstadtrat Gerhard Fritz, der nun signalisiert hat, im September eine Planungsgruppe einzurichten, die sich mit der Neugestaltung auseinandersetzt.

„Es geht nicht nur um bauliche Maßnahmen, um die Optik, es geht auch darum, den Platz positiv zu beleben, mit Veranstaltungen und verschiedenen Aktionen. Da können kleine Maßnahmen oft eine große Wirkung haben. Die Betriebe, die neben der Gestaltungsgruppe auch eine eigene Marketinggruppe eingerichtet haben, haben da tolle Ideen“, freut sich Ischia auf einen produktiven Prozess, in den die breite Unternehmerschaft eingebunden werden soll.

„Wenn wir den Platz positiv beleben, dann wird er künftig auch eine andere Klientel anziehen“, ist Ischia überzeugt.

Rückfragen:
Wirtschaftskammer Tirol
Bezirksstelle Innsbruck-Stadt
Mag. Matthias Pöschl
T 05 90 90 5-1414
E matthias.poeschl@wktirol.at