th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Besuch bei der Firma Treppenfüchse in Hopfgarten

„Schritt für Schritt, Stufe für Stufe“

Josef Fuchs, Jakob Fuchs, Mario Fuchs, Andreas Fuchs, Bezirksobmann Klaus Lackner (v.l.).
© WK Kitzbühel Josef Fuchs, Jakob Fuchs, Mario Fuchs, Andreas Fuchs, Bezirksobmann Klaus Lackner (v.l.).

„Schritt für Schritt, Stufe für Stufe“ entwickelt die Firma Treppenfüchse ihre Produkte im Treppenbau. 1991 gründeten die Brüder Josef und Andreas Fuchs ihren Betrieb „Treppenfüchse“ und übersiedelten 1999 in die neue Werkstatt in Hopfgarten. Das eindrucksvolle Bauwerk wurde vom mehrfach ausgezeichneten Architekten Antonius Lanzinger erbaut. Heute arbeiten im Unternehmen insgesamt 25 MitarbeiterInnen. Damit sind die Treppenfüchse der größte Treppen-Spezialbetrieb in Westösterreich. Bei einem Besuch konnte sich der Obmann der Wirtschaftskammer Kitzbühel, Klaus Lackner von der hohen Produktqualität aber auch dem guten Arbeitsklima in der Firma überzeugen. Seit 2006 führt die Firma das Gütesiegel „Qualitätshandwerk Tirol“, das von der Sparte Gewerbe und Handwerk der Wirtschaftskammer Tirol vergeben wird. Wir wünschen weiterhin viel Erfolg.