th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Mit Motivation zum Erfolg

Mario Stecher zu Gast in der WK Imst

Bezirksstellenobmann Josef Huber, Mario Stecher und Bezirksstellenleiterin Elena Bremberger (v.l.).
© WK Imst Bezirksstellenobmann Josef Huber, Mario Stecher und Bezirksstellenleiterin Elena Bremberger (v.l.).

Dass Spitzensportler auch nach ihrer Karriere mit beiden Beinen fest im Leben stehen, zeigte Mario Stecher eindrucksvoll in seinem Vortrag am 30. November 2017 in der Wirtschaftskammer Imst, zu dem WK-Obmann Ing. Josef Huber mit seinem Team und Prok. Michael Falkner, Geschäftsleiter Oberland und Außerfern Firmenkunden, Bank für Tirol und Vorarlberg AG geladen hatten.

Unter dem Titel „Ausdauernd Erfolgreich“ referierte der 2fache Olympiasieger vor über 100 interessierten Zuhörern und sprach über die Wichtigkeit der Themen Disziplin und Einstellung, sowie Fleiß, Konsequenz und Verantwortung bei der persönlichen Zielverfolgung.
Auch das Thema Rückschläge ist dem Ausnahmesportler nach zehn Knieoperationen nicht fremd.  „Man kann im Leben noch so oft hinfallen, wichtig ist nur dass man einmal öfter wieder aufsteht und sich niemals entmutigen lässt“.

Das Publikum zeigte sich begeistert – und unterhielt sich auch im nachfolgenden „get together“ angeregt über die Ausführungen des gelungenen Abends.

Mario Stecher zu Gast in der WK Imst
© WK Imst
Mario Stecher zu Gast in der WK Imst
© WK Imst

Rückfragen:
Wirtschaftskammer Tirol
Bezirksstelle Imst
Jasmin Valentin
T 05 90 90 5-3110
E jasmin.valentin@wktirol.at