th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Pop-up-Stores Bayern/Tirol

Der neue ländliche Raum: kreativ & innovativ

Das Interreg Bayern-Österreich geförderte Projekt bietet Start-up-Unternehmen eine Bühne, um sich zu präsentieren und damit junge Geschäftsmodelle im Grenzraum sichtbar machen. Durch die Nutzung bestehender Ressourcen – der Leerstände in Innenstadtlagen – kann so mit geringem Aufwand nicht nur für Unternehmen, sondern auch für die Stadtkerne ein Impuls gegeben werden. Die Umsetzung des Konzepts des Pop-up-Stores und der Vorstellung von innovativen Unternehmen. Grenzüberschreitend konzipiert, lernen die jungen UnternehmerInnen sogleich größer und weiter zu denken und können in den vier Dialogveranstaltungen voneinander lernen.

Die Initiative soll den ländlichen Raum stärken, vor allem die strukturbenachteiligte Grenzregion. Start-ups und JungunternehmerInnen sind langfristig maßgeblich für das zukünftige Verhältnis von Metropolen und Kleinstädten bzw. dem ländlichen Raum. Die Renaissance der Großstädte neigt sich dem Ende, und so könnten durch neue und kreative Geschäftsideen, die da und dort stattfinden ein fruchtbringendes Miteinander entstehen.

Das Projekt soll abhängig von den COVID19-Auswirkungen im Sommer und Herbst in vier Städten in Tirol (Wörgl und Kufstein) und Bayern (Trostberg und Traunstein) stattfinden.

Inntal Euregio
© Inntal Euregio
Interreg Österreich - Bayern
© Interreg Österreich - Bayern