th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

WaS - Wintersport an Schulen

1400 Volksschulkinder kostenlos und bestens betreut auf der Skipiste

Bereits zum 3. Mal organisiert die Wirtschaftskammer Landeck für die Volksschulen des Bezirkes Skitage mit "Rundumpaket".

Das bedeutet:
Bustransfer, Ausrüstung, Liftkarten, Skilehrer, Unfallversicherung sowie die Organisation der Mittagsverpflegung im Skigebiet.

„Dank der Großzügigkeit und der guten Zusammenarbeit aller Partner ist es gelungen, heuer wieder tolle Skitage für die Nachwuchssportler zu organisieren. Der Großteil der Skitage wurde bereits im Jänner äußerst erfolgreich absolviert, die Rückmeldungen der Kinder und Lehrer sind durchwegs sehr positiv“, freut sich Bezirksstellenleiter Otmar Ladner.

Heuer kommen mit „WaS“ insgesamt 1.400 Kinder von 29 Volksschulen des Bezirkes Landeck an 13 Skitagen in den 10 Skigebieten des Bezirkes auf die Piste, ausgestattet mit der nötigen Ausrüstung und bestens betreut von ca. 170 Skilehrern der 14 Skischulen des Bezirkes. 

Der Tourismus, speziell der Wintertourismus, ist DAS wirtschaftliche Standbein im Bezirk Landeck. 2/3 der Gäste besuchen uns im Winter. "Fakt ist, dass in Landeck sämtliche Branchen direkt oder indirekt vom Tourismus abhängig sind und damit auch der Großteil unserer Arbeitsplätze", betont WK-Bezirksobmann Anton Prantauer. "Demgegenüber steht die Tatsache, dass die heimische Bevölkerung immer seltener auf den Pisten anzutreffen ist. Auch in den Schulen ist es nicht mehr selbstverständlich, Skitage und Skiwochen anzubieten. Besonders sozial schwächere Familien und Familien mit Migrationshintergrund, die Großteils im Tourismus arbeiten, waren selber noch nie Skifahren."

Für den Wintertourismus ist es essenziell, dass die einheimische Bevölkerung selbst Ski fährt bzw. zumindest eine positive Einstellung dazu hat. "Kinder sind unsere Zukunft, es muss gelingen, ihnen das Skifahren und somit den Wintersport näher zu bringen, indem wir ihnen ermöglichen, erste Erfahrungen im Schnee zu machen. Deshalb wurde das Projekt WaS im Bezirk Landeck von der Wirtschaftskammer Landeck aufgegriffen und umgesetzt", bekräftigt BO Prantauer.

Video des WaS-Skitages in Nauders und der Pressekonferenz!


Ein großes DANKESCHÖN an unsere Partner:

Sparkasse Imst

VVT mit den Partnerbetrieben

Skischulen:

Skischule Silvretta Galtür
Skischule Arlberg
Skischule A-Z Pettneu/Arlberg
Ski Austria Ski Academy
Nauders Interski
Skischule Serfaus
Skischule Fiss/Ladis
Skischule See
Skischule Ischgl Schneesport Akademie
Nauders 3000
Skischule Monz
TopSkischule Kaunertal/Fendels
Skischule Kappl

Bergbahnen:

Silvrettaseilbahn AG Ischgl
Arlberger Bergbahnen AG
Kaunertaler Gletscherbahnen
Bergbahnen Silvretta Galtür
Bergbahnen Kappl
Bergbahnen See
Venet Bergbahnen AG
Seilbahn Komperdell, Serfaus
Fisser Bergbahnen
Nauderer Bergbahnen

Sportartikelhändler:

Intersport Pregenzer/Fiss
Sport Patscheider/Serfaus
Intersport Wolfart/Galtür
Intersport Bründl/Ischgl
Sport Pangratz & Ess/St. Anton
Intersport Ladner/Kappl
Intersport Penz/Nauders
Sport Monz/Pfunds
Sport Schranz/Fendels
Sport Narr/See



Austragungsorte im Bezirk Landeck:

Galtür – 12. Jänner 2017
St. Anton am Arlberg – 13. Jänner 2017
Nauders – 13. Jänner und 27. Jänner sowie 16. März 2017
Serfaus – 19. und 20. Jänner 2017
Fiss Ladis – 19. und 20. Jänner 2017
See – 25. Jänner 2017
Ischgl – 27. Jänner 2017
Fendels – 17. März 2017
Kappl – 16. März 2017


Wintersport an Schulen


Rückfragen:
Wirtschaftskammer Tirol
Bezirksstelle Landeck
Mag. Otmar Ladner
T 05 90 90 5-3416
E otmar.ladner@wktirol.at