th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

JULIUS-RAAB-Stiftung

Julius-Raab-Stiftung vergibt Stipendien

Bereits seit 1961 werden im Namen von Julius Raab Lehrabsolventen und Lehrabsolventinnen ausgezeichnet und Studierende gefördert.

Die Förderungen umfassen folgende Punkte:

Lehrlingspreis: LehrabsolventInnen werden auf Grund hervorragender Ausbildungsergebnisse alljährlich in der Vorweihnachtszeit mit dem Julius-Raab-Lehrlingspreis ausgezeichnet. Die Auswahlkriterien entnehmen Sie bitte den Vergaberichtlinien (siehe "Downloads").

Für die Antragstellung ist das Formular (unter "Downloads") zur verwenden und bis spätestens 15. September eines jeden Jahres an die Lehrlingsstelle, Egger-Lienz-Straße 118, 6020 Innsbruck zu senden.

Unter bestimmten Voraussetzungen werden auch Studierende mit einem

- und einem Auslandsstipendium gefördert.

Die Mittel stammen zum größten Teil aus Zuwendungen der Wirtschaftskammern, der Fachverbände und Fachgruppen sowie anderer öffentlicher Körperschaften und auch einzelner Unternehmen. 


Rückfragen:
Wirtschaftskammer Tirol
Lehrlingsstelle
Bettina Leidlmair
T  05 90 90 5-7302
bettina.leidlmair@wktirol.at