th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Tiroler Fachberufsschulen

Aktuelle Situation

Seit Mittwoch, 21. Oktober gibt es geänderte Rahmenbedingungen für die Beschulung der Lehrlinge an den Tiroler Fachberufsschulen Wir haben die aktuelle Situation für Sie deshalb zusammengefasst:

  1. In den Bezirken Kitzbühel, Lienz und Reutte findet für alle Klassen Präsenzunterricht an den Fachberufsschulen in diesen Bezirken statt.
  2. In den anderen 6 Bezirken werden alle Abschlussklassen ab Dienstag, 27. Oktober ebenfalls im Präsenzunterricht (sowohl Theorie-, als auch Labor- und Praxisunterricht) geführt.
  3. Für die anderen Klassen (= die Nicht-Abschlussklassen) findet der fachpraktische Unterricht und der Laborunterricht in den 6 Bezirken – soweit es aufgrund der schulinternen, organisatorischen Gegebenheiten möglich ist – ebenfalls ab Dienstag, 27. Oktober als Präsenzunterricht statt. Die theoretischen Unterrichtsgegenstände werden im Distance-Learning unterrichtet.