th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Einladung zur Fachgruppentagung der Landesinnung der Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure

Donnerstag, 20. September 2018, Tiroler Wirtschaftskammer

Die Tiroler Landesinnung der Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure lädt ihre Mitglieder herzlich zur Fachgruppentagung ein.


Termin:
Donnerstag, 20.09.2018, 16.30 Uhr

Ort:        Tiroler Wirtschaftskammer, SiZi. M018, Wilhelm-Greil-Straße 7, 6020 Innsbruck

Tagesordnung

  1. Begrüßung und Eröffnung
  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
  3. Genehmigung der Tagesordnung
  4. Beschluss über Grundumlage 2019
  5. Beschluss über Gebühren Kompetenzcheck und Beschluss über Erhöhung Gebühren informative Befragung/Arbeitsprobe
  6. Allfälliges 

Grundumlage (TO-Punkt 4): Durch eine Novelle des WKG muss der aktuelle Grundumlagen-Beschluss adaptiert werden. Der feste Betrag und auch der Zuschlag, gemessen an den SV-Beiträgen, bleiben in der Höhe gleich. Es wird künftig nur mehr pro Betriebsstätte vorgeschrieben; unabhängig davon, wie viele Berechtigungen innerhalb der Fachgruppe pro Betriebsstätte vorhanden sind. Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei der Fachgruppentagung.  

Beschluss Gebühren (TO-Punkt 5): Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen plant die Landesinnung die Gebühren für Arbeitsproben zu erhöhen, um den erhöhten Arbeits- und Materialaufwand entsprechend decken zu können. Darüber hinaus wird neu die Möglichkeit eines Kompetenzchecks für Modellieren von Fingernägeln angeboten.  

Ausübung der Stimmrechte: Einzelunternehmer können sich nicht vertreten lassen. Juristische Personen und sonstige Rechtsträger (z.B. Personengesellschaften) haben einen Gesellschafter, ein Vorstands- oder Aufsichtsratsmitglied, einen Geschäftsführer oder Prokuristen mit einer firmenmäßig gezeichneten Vollmacht der Gesellschaft auszustatten.

Anmeldungen bitte bis 13.09.2018 an:
Landesinnung der Fußpflege, Kosmetik und Massage
fkm@wktirol.at
T 05 90 90 5-1348
F 05 90 90 5-51348

Rückfragen:
Tiroler Wirtschaftskammer
Sparte Gewerbe und Handwerk
Mag. (FH) Michael Niedertscheider MBA
T 05 90 90 5-1403
E michael.niedertscheider@wktirol.at

Stand: