th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

EPU Tag 2019

Die Anzahl der Ein-Personen-Unternehmen wächst stetig an – ein Grund mehr einen Tag speziell für EPU zu organisieren.

EPU Tag 2019
© Victor Malyshev

Rund 200 Unternehmer folgten der Einladung der Wirtschaftskammer Tirol und nahmen am EPU Tag teil, der heuer bereits zum 14. Mal stattfand. Die Teilnehmer konnten zwischen vier Parallelvorträgen wählen:
Dino Dorado weihte seine Zuhörer in die Kunst des Face-Readings ein, Verena Sparer und Verena-Annabella Ratz (gemeinsam Spatz) erklärten den Teilnehmern, wie sie ihre Social-Media-Kanäle richtig bespielen können, Mario Eckmaier verriet das ein oder andere Geheimnis über Smart Selling und bei Ursula Horak konnte man erfahren, wie man einen kostendeckenden Stundensatz ermittelt.

Da nicht alles, was es zu diesen Themen zu Lernen gibt in einen Tag passt, gibt es heuer noch weitere Möglichkeiten, sich weiter mit den Themen auseinander zu setzen: Der heurige EPU-Tag steht ganz im Zeichen der Fortbildung, er ist der Kick-off für unser EPU-Weiterbildungspaket Deine Chance – Dein Vorsprung, bei dem über das ganze Jahr verteilt Seminare und Webinare zu den vier Themenbereichen Vertrieb & Verkauf, Marketing & New Media, Meine Zahlen und Ressource Ich angeboten werden“, erklärt EPU-Sprecher Mark Schuchter.

Nach einer Powerjause ging es gleich mit der Keynote weiter: der Ultraradsportler Christoph Strasser begeisterte und motivierte mit seinem Vortrag „Grenzen existieren nur im Kopf“ und wurde für seinen kurzweiligen und mitreißenden Vortrag mit Standing Ovations und anhaltendem Applaus belohnt.

Zur Fotogalerie bitte hier entlang.