th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Update: Betriebliche Impfungen

Aktuelle Informationen vom Land Tirol - Lieferung der Impfstoffe begrenzt

Die Wirtschaftskammer Tirol möchte ihre Mitglieder über die weitere Vorgehensweise rund um die betrieblichen Impfungen informieren: Wie das Land Tirol nunmehr mitteilt, werden die betrieblichen Impfungen in der Kalenderwoche 20, somit ab dem 17.05.2021 starten.

Die Lieferungen der Impfstoffe an Tirol sind nach wie vor begrenzt und die Liefermengen an die impfenden Betriebe immer noch sehr volatil bzw. sind auch kurzfristige Änderungen möglich. Es ist davon auszugehen, dass die Menge an zugeteiltem Impfstoff vorerst begrenzt (höchste Priorisierungsstufe, Kategorie 1) bzw. in Tranchen erfolgen wird. Die weitere Ausrollung findet je nach Verfügbarkeit der Impfstoffe in den Folgewochen statt.

Seitens des Landes Tirol wurden die elektronischen Zugänge zu den betriebsinternen Voranmeldungen unter tirol.impft.at den Betrieben zur Verfügung gestellt.