th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Betriebsanlagensprechtage in den Tiroler Bezirken

Monatliche Sprechtage zum gewerblichen Betriebsanlagenrecht 

Um Ihr Vorhaben vor der Antragstellung mit der zuständigen Behörde zu besprechen, bieten die Bezirkshauptmannschaften in Tirol den Service eines regelmäßig stattfindenden Betriebsanlagensprechtages.

Der Sprechtag wird insbesondere für Gastwirtinnen und Gastwirte und auch für alle anderen Projektwerberinnen und Projektwerber monatlich angeboten. Im Rahmen des Sprechtages stehen Ihnen fachkundige Personen zu den Themen Betriebsanlagenrecht, Gewerbetechnik, Brandschutz, Wasserwirtschaft und Arbeitnehmerschutz zur Verfügung.

Bitte nehmen Sie zu dieser Besprechung alle Unterlagen mit, die zur Beurteilung Ihres Projekts notwendig sind:

  • Bereits vorhandene Pläne und Bescheide; Kopien des Katasterplans, des Flächenwidmungsplans sowie eines allfällig vorhandenen Bebauungsplans (jeweils vom Gemeindeamt);
  • Unterlagen über das geplante Vorhaben (z.B. Prospekte von Maschinen, Planentwürfe) mit Angabe allfälliger Emissionen (z.B. Lärm, Abluft)

Beim Betriebsanlagensprechtag werden konkrete Projekte auf ihre Verhandlungsreife geprüft, d.h. auf die Vollständigkeit der Inhalte und der Unterlagen. Auch Fragen im Zusammenhang mit Betriebsübernahmen werden behandelt.

Bitte melden Sie sich frühzeitig beim Gewerbereferat Ihrer Bezirkshauptmannschaft unter Angabe einer kurzen Projektbeschreibung an!

Kontaktdaten der Bezirkshauptmannschaften von denen uns im zweiten Halbjahr 2020 Termine für Betriebsanlagensprechtage vorliegen: 

Stand: