th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Maß- und Eichgesetz: Novelle 2017 bringt weniger Bürokratie

Übersicht der Änderungen

Mit BGBl. I Nr. 72/2017 wurde eine Novelle zum Maß- und Eichgesetz kundgemacht, mit der Eichpflichten reduziert sowie die Intervalle zur Nacheichung verlängert und an die heutigen Anforderungen und technischen Möglichkeiten angepasst wurden.

Beispielsweise wurden Streichungen der Eichpflicht bei folgenden Messgeräten vorgenommen:

  • Abwasserzähler
  • Bewertung von Milch und Milcherzeugnissen
  • Refraktometer zur Bestimmung des Zuckergehaltes von Most

Bei Messgeräten zur Bewertung von Getreide unterliegen nurmehr die Getreidefeuchtigkeit und Schüttdichte der Eichpflicht.

Eine Streichung der Nacheichpflicht (nur mehr erstmalige Eichung) erfolgte bei folgenden Messgeräten:

  • Hohlmaße und Messgefäße bis 10 l (z.B. Ölkannen)
  • Längenmaßstäbe und Längenmaßbänder bis 5 m

Eine Verlängerung der Nacheichfristen erfolgte (teilweise mit Übergangsfristen) z.B. für folgende Messgeräte:

  • mechanische Messgeräte zur Schüttdichtebestimmung von Getreide von zwei auf fünf Jahre
  • Getreidefeuchtigkeit-Messgeräte von ein auf zwei Jahre
  • Messkluppen zur Vermessung von Rundholz von zwei auf fünf Jahre
  • elektronische Elektrizitätszähler und Tarifgeräte von acht auf zehn Jahre
  • Lagerbehälter (Großlager für z.B. Erdöl) von zehn auf fünfzehn Jahre
  • Taxameter von zwei auf drei Jahre
  • Reifendruckmessgeräte von zwei auf vier Jahre
  • Kraftstoffzapfanlagen für die Betankung von Kraftfahrzeugen von zwei auf vier Jahre
  • Haushalts-Gaszähler von zwölf auf fünfzehn Jahre

Die Novelle ist mit 20.6.2017 in Kraft getreten. Für einige Verlängerungen der Nacheichfristen bestehen jedoch Übergangsbestimmungen.

Bitte wählen Sie oben ein Bundesland aus, um Kontakte und Serviceangebote des Bundeslandes zu erhalten.