th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Neufassung der Abfallbehandlungspflichtenverordnung

Änderungen im Bereich Elektrogeräte, Kühlgeräte und Batterien

Mit BGBl. II Nr. 102/2017 wurde die Abfallbehandlungspflichtenverordnung als Neufassung verlautbart. Die wesentlichen Änderungen sind vor allem im Bereich der Elektrogeräte, Kühlgeräte und Batterien zu finden. Bestimmungen zu Photovoltaik-Module und Gärrückständen aus Biogasanlagen wurden neu aufgenommen.  

Die Neufassung der Abfallbehandlungspflichtenverordnung tritt sechs Monate nach dem Tag ihrer Kundmachung, das ist mit 7. Oktober 2017, in Kraft. Nur die Verpflichtung zur Entnahme von bestimmten Lithiumbatterien aus den Elektro- und Elektronik-Altgeräten im Zuge der Sammlung kommt mit 1. Jänner 2018 zur Anwendung.

Bitte wählen Sie oben ein Bundesland aus, um Kontakte und Serviceangebote des Bundeslandes zu erhalten.