th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Deponieverordnung: Ergänzungen bei den Abfallinformationen

Neue Formulare für Asbestabfälle und künstliche Mineralfaserabfälle

Das BMK hat neue Formulare für Abfallinformationen veröffentlicht.

Die Deponieverordnung sieht bei Übergabe von Abfällen an den Deponiebetreiber (§ 18) u.a. die Abgabe von Abfallinformationen vor. Die Rechtsgrundlage dafür ist insbesondere in § 16 (Abfallannahme) Deponieverordnung 2008 zu finden. Die neuen Formulare beziehen sich auf die Abfallarten Asbestabfälle bzw. künstliche Mineralfaserabfälle.

Auf Grund von Änderungen in der Deponieverordnung bzw. Änderungen im Abfallverzeichnis per 1. Jänner 2022 (Abfallverzeichnisverordnung 2020) sind die Formulare zu ändern.

Weiterführende Informationen

Stand: