th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Mindestanforderungen für die Wasserwiederverwendung

Im Kampf gegen die Wasserknappheit

Die Verordnung 2020/741/EU legt harmonisierte Mindestanforderungen an die Wasserqualität für die sichere Wiederverwendung von behandeltem kommunalen Abwasser für die landwirtschaftliche Bewässerung fest. Damit will man ein Instrument zur Bewältigung des Klimawandels geschaffen haben. Neben Wassereinsparungen und Maßnahmen für eine effizientere Wassernutzung kann die Verwendung von aufbereitetem Wasser in der Landwirtschaft einen wichtigen Beitrag zur Minderung von Wasserstress und Trockenheit leisten. Durch die Festlegung von Mindestanforderungen bei der Wasserwiederverwendung wird auch ein Beitrag zur Lebensmittelsicherheit und zum Umweltschutz gewährleistet. 

Nach den neuen Rechtsvorschriften soll gereinigtes kommunales Abwasser, das bereits bestimmten Behandlungen nach Maßgabe der Richtlinie über die Behandlung von kommunalem Abwasser durchlaufen hat, einer genehmigungspflichtigen Weiterbehandlung unterzogen werden, damit es die Mindestqualitätsparameter einhält und somit für die Verwendung in der Landwirtschaft geeignet ist. Dazu sind Mindestanforderungen an die Überwachung, Risikomanagement zur Bewertung von Gesundheitsrisiken und Umweltrisiken, Vorgaben für Genehmigungsverfahren und Veröffentlichungspflichten zu erfüllen. 

Mit der Verordnung wird eine der Verpflichtungen aus dem Aktionsplan für die Kreislaufwirtschaft umgesetzt sowie ein Beitrag zur Verwirklichung des Ziels 6 „Wasser und Sanitärversorgung“ der Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen geleistet.

Verordnung 2020/741/EU Mindestanforderungen für die Wiederverwendung von Wasser in der Landwirtschaft

Weitere Informationen

Wasserrahmenrichtlinie

EK-Info zur Wasserwiederverwendung

Richtlinie 91/271/EWG über die Behandlung von kommunalem Abwasser

EK-Info zur Umsetzung des Aktionsplans für die Kreislaufwirtschaft 

Stand: