th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Umwelt, Klimaschutz und Ressourcenschonung

Handlungsfelder und Förderungen

Der Green Deal als Rahmen für eine nachhaltige Unternehmensgestaltung

Der Green Deal ist die Antwort der Europäischen Union auf die große globale Herausforderung der Zukunft. Die Erderwärmung soll gestoppt werden, um die Lebens- und Wirtschaftsgrundlage kommender Generationen  zu sichern.

Unternehmen zählen dabei zu den Schlüsselakteuren für eine umweltgerechte Wirtschaftsentwicklung von morgen und sind aufgefordert, mit ihren Ideen und Innovationen einen Teil zur Lösung dieser Herausforderungen zu leisten. Dazu bieten sich diverse Maßnahmen an: Umstieg auf erneuerbare Energie, klimafreundliche Mobilität, ressourcenschonende Wertschöpfungsketten, Materialinnovationen und intelligente Produktentwicklungen, welche zur Gänze auf Wiederverwertung ausgelegt sind.

Die WKO unterstützt Unternehmer:innen mit einem breiten, auch finanziell geförderten Beratungsangebot. Beratungen im Vorfeld einer Entscheidung helfen, die bestmögliche und wirtschaftlich vernünftigste Maßnahme zu finden und umzusetzen. 

Handlungsfelder für Unternehmen 

Klimaschutz im Unternehmen

Holzhäuschen mit Aufschrift Klimaschutz in Natur stehend
© tamara | stock.adobe.com

Nachhaltiges Energiemanagement

Photovoltaik-Techniker arbeitet an PV-Panelen
© dusanpetkovic1 | stock.adobe.com

Nachhaltige betriebliche Mobilität

Grafische Darstellung einer Stadt mit Symbolen unterschiedlicher Verkehrsmittel
© simpline | stock.adobe.com



Stand: