th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

EU-Konferenz zum vernetzten und automatisierten Fahren

Terminankündigung – 3./4. April 2017 in Brüssel

Mit Unterstützung der EU-geförderten Projekte CARTRE und SCOUT veranstaltet die EU-Kommission ihre erste Europäische Konfereenz zum Thema “Vernetztes und automatisiertes Fahren – Gemeinsam die Zukunft gestalten”.

Alle wesentlichen am Straßenverkehr beteiligten Interessengruppen wie die automotive und IT-Industrie, Verkehrsteilnehmer, Straßenbetreiber, Träger des öffentlichen Verkehrs, Verkehrsregulatoren, Forschungszentren, Universitäten und Vertreter der EU-Kommission sowie der EU-Mitgliedstaaten werden als Teilnehmer erwartet. Diese Veranstaltung bietet somit eine gute Gelegenheit zum Netzwerken sowie einer ganzheitlichen Betrachtung der Thematik aus der Sicht der Verkehrspolitik, der Technologie, der gesetzlichen Regulatorien sowie des digitalen Wandels.

Die Registrierung zur Konferenz soll Ende Januar geöffnet werden. Halten Sie sich über den EU-Förderguide auf dem Laufenden! 

Bitte wählen Sie oben ein Bundesland aus, um Kontakte und Serviceangebote des Bundeslandes zu erhalten.