th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Roadshow: Psychologie der Digitalisierung

Experimentalphysiker Werner Gruber über Ängste, Denkfallen und Auswege

Die mit der Digitalisierung verbundene neue Geschwindigkeit verändert Kunden, Produkte und Geschäftsmodelle. Neue Branchen entstehen, während Alte sich auflösen. 

Diese Veränderungen verunsichern viele Menschen. Dazu kommt: unser Gehirn neigt dazu, falsche Gefahren ernster zu nehmen, als echte. 

  • Internationaler Online-Versand, Portale für Preisvergleich und Bewertung werden als Bedrohung wahrgenommen, ebenso wie
  • Cyberkriminalität und Viren.

Aber sind sie wirklich so gefährlich? 

  • Wie verhält es sich mit schlechten Produkten, Servicedefiziten und schlechter Organisation, …
  • oder Robotern, die denken können?
Cover Psychologie der Digitalisierung

In diesem Vortrag wird auf Gefahren und vermeintliche Gefahren hingewiesen, welche durch Globalisierung und Internet verursacht werden. Nach einer Einführung über unser Denken erfahren Sie, wie Sie in bestimmte Denkfallen nicht mehr tappen werden.

Dieses Wissen allein genügt zwar nicht um mehr Geschäft zu machen. Dennoch werden Sie sich sicherer, entspannter und auch erfolgreicher fühlen.

Um befreit von vermeintlichen Ängsten Ihre Chancen zu nutzen und auch „digitales“ zu unternehmen. Denn Ihr Unternehmen ist von über 7 Milliarden Kunden umgeben. 

Erfahren Sie 

  • wie unser Gehirn funktioniert,
  • warum wir falsche Gefahren ernster nehmen als echte und
  • warum schlechtes Kundenservice gefährlicher ist als eine Virenattacke.

Univ. Lektor DI Werner Gruber  

Der Wiener Experimentalphysiker Werner Gruber ist seit 1997 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät für Physik an der Universität Wien. Sein Arbeitsgebiet ist die Neurophysik. Für seine wissenschaftliche Arbeit erhielt er hohe Auszeichnungen. In seinen vielfältigen Auftritten in Fernsehen, Radio und diversen Zeitungen bringt er die Physik allgemein verständlich der Bevölkerung näher. Bekannt ist er auch durch seine Auftritte mit den Science Busters.  
Werner Gruber

Bilder

Das war die Veranstaltung im Burgenland 


Das war die Veranstaltung in der Steiermark

Das war die Veranstaltung in Kärnten

Das war die Veranstaltung in Vorarlberg

Das war die Veranstaltung in Tirol

Das war die Veranstaltung in Wien

Das war die Veranstaltung in Niederösterreich

Bitte wählen Sie oben ein Bundesland aus, um Kontakte und Serviceangebote des Bundeslandes zu erhalten.