th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

"i" - die neue Vorarlberger Ausbildungsmesse

Ein großer Marktplatz zur Berufsorientierung // 16.-18. November 2017, Messequartier Dornbirn 

© Zur Gams

Neues Messekonzept!

 

Komplett überarbeitet und mit einem umfangreichen und vielfältigen Rahmenprogramm findet die bisher als BIFO-Messe bekannte Ausbildungsveranstaltung „i“ im November in Dornbirn statt.

 

Die wichtigsten Facts zur „i“:

  • Die neue Ausbildungsmesse findet im neuen Messequartier Dornbirn (in den neuen Hallen) statt

  • Neben den unterschiedlichen Berufen, die erlebbar gemacht werden, präsentieren auch Schulen ihr Angebot

  • Es gibt ein vielfältiges Rahmenprogramm, das u.a. interessante Vorträge und den Bundeslehrlingswettbewerb der Jungmaurer beinhaltet

  • Verlängerte Öffnungszeiten am Samstag, damit sich auch die Eltern umfassend informieren können

  • Jugendliche und Eltern können in direkten, persönlichen Kontakt mit Ausbildern treten


Weitere Infos zur „i“ sowie das detaillierte Programm folgen zeitgerecht.


Messe


Erste Informationen für den Messebesuch:

  

Messequartier Dornbirn

Die „i“ findet erstmalig im Messequartier Dornbirn statt. Die neuen Hallen bilden einen passenden, modernen Rahmen mit spannenden räumlichen Möglichkeiten.

https://www.messedornbirn.at/neubau/

  

Öffnungszeiten

Do 16.11.:           9-17 Uhr
Fr 17.11.:             9-17 Uhr
Sa 18.11.:            9-15 Uhr

  

Eintrittspreise

Der Eintritt zur „i“ ist frei.

Dies wird durch die Unterstützung der Wirtschaftskammer Vorarlberg, dem Land Vorarlberg und dem AMS Vorarlberg ermöglicht.

  

Messeangebot

Auf der „i“ können Jugendliche die verschiedensten Berufe und weiterführende Schulen interaktiv erleben, ausprobieren und kennen lernen.

Eltern und Bezugspersonen der Jugendlichen sind ebenso herzlich eingeladen, sich über die (Aus)Bildungsmöglichkeiten in Vorarlberg zu informieren.

  

Gastronomie

Täglich geöffnet während den Messeöffnungszeiten. Die gesamte Gastronomie auf der „i“ wird von Berufsschülerinnen in SchülerInnen betreut.

  

Anreise

Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln aus ganz Vorarlberg wird kostenlos sein – ein entsprechendes Ticket zum download wird zeitgerecht bereit gestellt.

  

WIFI

In allen Messehallen steht den Besuchern WIFI kostenlos zur Verfügung.

  

Info für Lehrpersonen

Aufgrund der limitierten Zeitfenster für den Messebesuch, ist die Anmeldung für eine ganze Schulklasse vorab notwendig – dazu wird es ein Infoschreiben an die Schulen mit Anmeldemöglichkeit geben.

  

Info für Eltern

Die Unterstützung der Eltern während der Phase der Berufsorientierung ist wertvoll und wichtig für die Jugendlichen. Als Grundlage dazu bietet die „i“ viele Möglichkeiten sich als Eltern gemeinsam mit den Jugendlichen direkt und persönlich über die vielen Zukunftschancen zu informieren.