th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Fachgruppentagung der gewerblichen Dienstleister

Donnerstag, 10. Oktober 2019  Beginn um 17 Uhr| Wirtschaftskammer Vorarlberg, Wichnergasse 9, 6800 Feldkirch

Kalender
© wkv

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit, Genehmigung der Tagesordnung und des Protokolls der letzten FG-Tagung vom 11.10.2018
  3. Tätigkeitsbericht des Fachgruppenobmannes
  4. Beschlussfassung der Grundumlage 2020
  5. Dis.Kurs Zukunft - der Strategieprozess der Wirtschaftskammer Vorarlberg zur Weiterent-wicklung der Interessenvertretung: Vorstellung ausgewählter Projekte
  6. Bürokratie/Überregulierung: Ihre aktuellen Fälle
  7. Allfälliges

 

Anschließend freuen wir uns auf den Vortrag „Ein Blick sagt mehr als 1000 Worte – Kommunikation hautnah erleben“ von Betr.oec. & Dipl. Coach Jürgen Lintschinger.

„Man kann nicht nicht kommunizieren“ – diesen Ausspruch prägte bekanntlich schon Paul Wazlawik. Was in der PR stimmt, stimmt in diesem Fall auch hinsichtlich einer Unternehmensstruktur. Ob es die Umbildung eines Teams ist, die Einstellung eines neuen Mitarbeiters oder Vorgesetzten, berufliche Standortbestimmungen oder auch Beziehungs- und Konfliktfragen innerhalb der Organisation: wo Menschen zusammenkommen, entsteht Kommunikation. Die Frage ist aber: Wie entsteht sie? Und welche Botschaften - und in Folge Kommunikationsmuster – sollen transportiert werden? Manchmal reicht schon ein gutes und klärendes Gespräch. Aber nicht selten bedarf es einer systemischen, prozessorientierten Begleitung.

 

Zum Abschluss laden wir Sie bei einem Imbiss und Getränke ein, die Themen zu vertiefen und sich mit BranchenkollegInnen auszutauschen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und Anmeldung unter www.wkv.at/event/2129

Stand: