th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Kooperationen mit ausländischen Unternehmen

Kontaktwünsche zu Partnerunternehmen in Asien/GUS

Die Wirtschaftskammer Wien als Ihre Interessensvertretung ist bemüht, Sie in Ihrem Wunsch nach Kontakten zu Partnerunternehmen in den Nachbarländern zu unterstützen. Da auch verstärkt die Einladung ausländischer Kammern zur Übermittlung von Kontaktwünschen österreichischer Firmen ausgesprochen wird, nehmen wir dies zum Anlass, Sie aufzufordern, bei Interesse Ihre Bezugswünsche, Liefer- und Kooperationsangebote bekannt zu geben, die wir gerne an entsprechende Kammern in unseren Nachbarländern weiterleiten.

Bei Interesse an einer Zusammenarbeit mit nachstehend angeführten Unternehmen wenden Sie sich bitte an die Wirtschaftskammer Wien.

Wir werden Ihnen gerne umgehend die gewünschten Adressen zusenden oder mitteilen. Bitte geben Sie bei Ihrer Anfrage die bei der jeweiligen Firma angeführte Nummer an.


Länderauswahl


Aserbaidschan

Bangladesch

Hongkong

Indien

Indonesien

Iran

Japan

Korea

Malaysia

Pakistan

Sri Lanka

Taiwan

Thailand

Vietnam

alle Länder

ASERBAIDSCHAN

Derzeit liegen keine Angebote vor.

zur Länderauswahl

BANGLADESCH

Produkte aus Jute und Leder: Das Unternehmen produziert Taschen, Teppiche und andere Modeartikel aus Jute und Leder. Gesucht werden Jute-Bag-Händler, Großhändler und Einzelhändler (BD 1.18)

Juterzeugnisse – Das Unternehmen erzeugt seit Jahrzehnten unterschiedlichste Produkte aus Jute, so etwa Bekleidung, Taschen, Säcke zur Verpackung, Teppicheinfassungen, Seile, Bänder, Kokosseile und –fasern. Gesucht werden entsprechende Importeure und Händler (BD 3).

zur Länderauswahl

HONGKONG

Derzeit liegen keine Angebote vor.

zur Länderauswahl

INDIEN

Transporte – Air India sucht Beförderungs-/Transportdienste für ihre Crew und ihre Mitarbeiter vom/zum Flughafen und vom/zum Hotel. Die Ausschreibung läuft bis zum 5. April, 16:00h. Details zur Bewerbung erhalten Sie auf Anfrage. (IN 11.19)

Agrochemie-Ausstellung Am 14. und 15. November 2019 findet die 14. Agrochemie-Ausstellung in New Delhi NCR India statt. Die Veranstaltung bietet die Gelegenheit, führende indische Agrochemie-Unternehmen zu treffen. Es gibt 60 Stände ausschließlich für landwirtschaftliche Betriebsmittel (Agrochemikalien, Düngemittel, biologische Pestizide und Nebenaggregate), an denen Delegationsbesucher Gelegenheit haben, mit Unternehmen zu diskutieren (IN 10.19)

Landwirtschafts- und Wellnessmesse - Die Krishi & Wellness India Expo 2019 findet vom 6. bis 8. August 2019 in Pragati Maidan, New-Delhi, statt. Der Sektor Krishi konzentriert sich auf Landwirte, landwirtschaftliche Erzeugerorganisationen (FPO & FPC), Landtechnik, Tierhaltung, Milchviehhaltung, Gartenbau, Blumenzucht, Bioressourcen, landwirtschaftliche Wohlfahrtsprogramme, Wachstumschancen und das Leben eines Landwirts. Der Schwerpunkt liegt auf Methoden zur Maximierung der Produktivität und des Nettoeinkommens der landwirtschaftlichen Betriebe, um eine angemessene Beschäftigungs- und Einkommenssteigerung zu ermöglichen. Der Sektor Wellness konzentriert sich auf Bio-Interessengruppen (Lebensmittel & Getränke, Getreide, Kräuter, Aquakultur, Baumwolle, Kosmetika, Körperpflege, Gewürze. Obst, Gemüse, Textilien usw.), Bio-Inputs für die Landwirtschaft, Gesundheitstourismus, alternative Medikamente, AYUSH, Sport und fitness-technik-ausrüstung & Dienstleistungen, Nahrungs- und Wellnessprodukte, Biotechnologie. (IN 7.19.)

Internationale Kooperative Handelsmesse - Die indische Regierung wird vom 11. bis 13. Oktober 2019 in Pragati Maidan, Neu-Delhi, die erste internationale "Internationale Kooperative Handelsmesse (IICTF)" veranstalten. Ziel ist die Beteiligung von Genossenschaften aus mindestens 15 indischen Bundesstaaten / UTs im Inland und internationale Beteiligung aus verschiedenen Handelsregionen der Welt. Die Käufer können aus kooperativen, geschäftlichen, privaten und staatlichen Bereichen stammen.  (IN 8.19.)

HR-Summit 2019 - Das Institute of HRD wird am 24. und 25. Mai 2019 in Mumbai, Indien, Gastgeber des Mumbai HR Summit 2019 sein. An diesem HR Summit werden Personalfachleute aus Indien, dem asiatisch-pazifischen Raum und dem Nahen Osten zum Thema „Human Capital Management-Challenges & Solutions“ erwartet. Auf dem HR-Gipfel werden innovative und ansprechende Sitzungen und Beratungen von Eminent CEOs, Senior HR Professionals und anderen stattfinden. (IN 9.19.)

India Carpet Expo - Vom 10. bis 13. März 2019 findet die India Carpet Expo in New-Delhi statt. Indien ist der weltweit größte Exporteur von handgefertigten Teppichen und anderen Bodenbelägen. Die India Carpet Expo, ist eine zweijährlich stattfindende Messe und hat sich unter den Käufern von handgefertigten Teppichen und anderen Bodenbelägen zu einer internationalen Messe entwickelt. Die meisten Hersteller und Exporteure aus den wichtigsten Teppichproduktionsbereichen wie Bhadohi, Mirzapur, Varanasi, Agra, Jaipur, Panipat und Srinagar usw. werden auf der Expo ihr breites Sortiment und ihre Auswahl an handgefertigten Teppichen und anderen Bodenbelägen präsentieren. (IN 5.19.)

Öko Tourismus Projekte – gesucht werden potenziellen Investoren für Tourismusprojekte (IN 6.19.)

Werkzeugmaschinen - In Tumakuru (etwa 90 km von Begaluru und dem Bengaluru International Airport entfernt) wird ein exklusiver Integrated Machine Tool Park (IMTP) auf 529 Hektar Land enstehen. Der Park wird voraussichtlich im März 2019 fertiggestellt. Gesucht werden österreichische Unternehmen, die ihre Geschäftsaktivitäten in Indien aufbauen und Werkzeugmaschinen herstellen möchten. (IN 4.19)

Schifffahrt - Maritime Conclave 2019 in Bhubaneshwar, Odisha wird vom 14. bis 15. Februar 2019 gemeinsam vom Ministerium für Schifffahrt und dem Ministerium für Erdöl und Erdgas organisiert. Es ist eine wichtige Plattform für die Investitionsförderung im maritimen Sektor. Die Veranstaltung wird voraussichtlich von über 200 Investoren und über 1.000 Teilnehmern aus dem In- und Ausland besucht. Außerdem werden Vertreter der Staatsregierung, Unternehmen des öffentlichen Sektors, Entwickler und Finanzinstitutionen, staatliche Seeschifffahrtsbehörden und andere verbundene Interessengruppen eine wichtige Rolle spielen. (IN 3.19.)

Ausschreibung Bau & Infrastruktur - Informationen über die Möglichkeit zur Teilnahme an der indischen Global Housing Technology Challenge-India” (GHTC- India). (IN 2.19.)

Messe für Geschenkartikel - vom 18. bis 22. Februar 2019 findet die IHGF Delhi Fair-Spring 2019 im India Expo Center, Großraum Noida, Delhi NCR, statt.
IHGF ist eine der größten Messen für Geschenkartikel und Kunsthandwerk in Asien, die alle zwei Jahre stattfindet (Frühjahrs- und Herbstausgabe) und vom Export Promotion Council für Handwerk (EPCH) organisiert wird. Nähre Infos erhalten Sie auf Anfrage (IN 1.19)

Messe Stahlindustrie - Vom 22. – 24. Jänner 2019 findet im Bombay Exhibition Center, Mumbai, Indien Die 4. Internationale Ausstellung und Konferenz für Stahlindustrie - "INDIA STEEL EXPO 2019" statt. Die India Steel Expo 2019 bietet internationalen Stahlproduzenten und Technologieunternehmen die Gelegenheit, ihre Ausrüstung, neueste Technologien und ihre Best Practices bei Live-Demonstrationen zu präsentieren und ist eine hervorragende Plattform, um mit der indischen Stahlindustrie in Geschäftsbeziehungen zu treten. (IN 2.18)

Webdesign – Die Firma aus New Delhi bietet Entwicklung und Website Design an. (IN 15)

Skulpturen - Die Firma bietet Bronze- und holzgeschnitzte Skulpturen. (IN 14)

Vergabe von Grundstücken - Zur Entwicklung der indischen Wirtschaft wurde der Jawaharlal Nehru Port Trust, eine Sonderwirtschaftszone (JNPT SEZ), eingerichtet. In der ersten Phase wurden Unternehmen bereits 75 Hektar für den Aufbau ihrer Produktions- und Lagereinrichtungen zugewiesen. Am 13. November 2018 wurde die zweite Phase der Landzuteilung gestartet, um auf 296 Hektar Land ein hochmodernes Produktionszentrum aufzubauen. Die Landzuteilung erfolgt durch einen papierlosen  E-Tender und E-Auktionsprozess. Weitere Informationen erhalten Sie auf Anfrage. (IN 1.18)

zur Länderauswahl

INDONESIEN

Derzeit liegen keine Angebote vor.

zur Länderauswahl

IRAN

Messen für Unternehmer - Dieses Institut hat bereits verschiedene Messen für ausländische Unternehmer im Iran organsiert. Es werden verschiedene Leistungen für Exporteure angeboten, die in den iranischen Markt eintreten möchten. Von der Bereitstellung eines Dolmetschers bis zur Hotelreservierung stehen viele Angebote zur Verfügung. (IR 2.17) 

Packpapier – Das Unternehmen aus Teheran sucht Lieferanten von Altpapier für die Weiterverarbeitung zu Packpapier. Es besteht auch großes Interesse für den Export der Fertigware nach Österreich (IR 1.17).

zur Länderauswahl

JAPAN

Derzeit liegen keine Angebote vor.

zur Länderauswahl

KOREA

Derzeit liegen keine Angebote vor.

zur Länderauswahl

MALAYSIA

Derzeit liegen keine Angebote vor.

zur Länderauswahl

PAKISTAN

Sportartikel – Der Hersteller sucht Abnehmer und Vertriebspartner für Sportartikel wie u.a. Volley-, Rugby- oder Fußbälle sowie Bekleidungsartikel. (PK 13)

Textilien – Handtücher, Bademäntel, Jersey-Spannbettlaken, T-Shirts und Thermalwäsche sind Teil des Erzeugungsprogramms der Firma aus Karachi. Sie exportiert ihre Erzeugnisse europaweit und ist an neuen Geschäftspartnern interessiert (PK 12). 

Reis – Langkorn- und Basmati-Reis in konstant guter Qualität, abgepackt in Baumwollsäcken, wird von einem führenden Exporteur aus Pakistan angeboten (PK 11).

zur Länderauswahl

SRI LANKA

Derzeit liegen keine Angebote vor.

zur Länderauswahl

TAIWAN

Derzeit liegen keine Angebote vor.

zur Länderauswahl

THAILAND

Derzeit liegen keine Angebote vor.

zur Länderauswahl

VIETNAM

Elektronik – Das Unternehmen ist ein Elektronik Dienstleister, dessen Kunden Industrieunternehmen im Bereich Automotive, Medizin und Luftfahrt sind. In Deutschland sind dies etwa Produzenten von Ladegeräten oder Druckern. Um das Netzwerk von Industriebetrieben in Europa zu erweitern, besteht Interesse an Geschäftspartnern in Österreich (VN 1.17).

zur Länderauswahl