th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Meisterprüfung Kälte- und Klimatechnik

Prüfungstermine und Informationen zu Ihrer Prüfung in Wien

Voraussetzung

  • Nachweis der Volljährigkeit (= älter als 18 Jahre)
  • Einhaltung des Anmeldeschlusses zur Prüfung
  • Anmeldung nur für ein komplettes Modul möglich

Inhalte, Anrechnungs-und Entfallsmöglichkeiten von Gegenständen oder Modulen entnehmen Sie bitte der gültigen Prüfungsordnung.

Kontakt:  Sabine Jirsak, ,

Prüfungstermine

Diese Prüfung besteht aus 5 Modulen davon sind die Module 1-3 fachlich-praktisch, fachlich mündlich und fachlich schriftlich.

Modul 1 - praktischer Teil

Termin: 09.-10.04.2018 und 18.-19.04.2018 (Anmeldeschluss 28.3.2018) 

Kosten Quereinsteiger: Modul 1A 21 Euro, Modul 1B 191 Euro, zuzüglich Einrichtungskosten 48 Euro, insgesamt 260 Euro
Kosten Geselle: Modul 1B  191 Euro, zuzüglich Einrichtungskosten 36 Euro, insgesamt 227 Euro

Modul 2 - mündlicher Teil

Termin: 20.04.2018 (Anmeldeschluss 28.3.2018)

Kosten Quereinsteiger: Modul 2A 11 Euro, Modul 2B 95 Euro, zzgl. Einrichtungskosten  12 Euro, insgesamt 118 Euro

Kosten Geselle: Modul 2B 95 Euro, zzgl. Einrichtungskosten 12 Euro, insgesamt 107 Euro 

Modul 3 - SchriftlicherTeil

Termin:  28.03.2018 (Anmeldeschluss 14.02.2018)

Kosten: 53 Euro; zuzüglich Einrichtungskosten 12 Euro, insgesamt 65 Euro


Gesamtkosten Module 1 bis 3 inkl. A-Teile: 443 Euro

Gesamtkosten Module 1 bis 3 bei Entfall der A-Teile: 399 Euro 

Gesamtkosten Modul 1B und 2B: 334 Euro

Modul 4 

siehe Ausbilderprüfung

Modul 5 

siehe Unternehmerprüfung

Meisterprüfungszeugnis

Wenn Sie alle 5 Module erfolgreich bestanden haben (oder Gegenstände aufgrund von Vorkenntnissen entfallen konnten) beantragen Sie bitte Ihr Gesamtzeugnis.

Info zum Gesamtzeugnis

Meisterbrief

Unabhängig vom Gesamtzeugnis, welches Sie zur Anmeldung Ihres Gewerbes von der Meisterprüfungsstelle Wien erhalten, erhalten Sie von Ihrer Wiener Innung einen Meisterbrief.

Achtung: Mit dem Meisterbrief alleine ist keine Anmeldung eines Gewerbes möglich. Die Module 1 bis 5 müssen zur Ausstellung des Meisterbriefes vorliegen.

Zur Prüfungsanmeldung


Hauptseite Meisterprüfungsstelle Wien