th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Team Wien räumt bei den WorldSkills 2017 in Abu Dhabi ab

Alle Wiener Teilnehmer kamen mit einer Medaille nach Hause

Wiener Medailerngewinner
© Florian Wieser Wiener Medailiengewinner

11 Medaillen (4x Gold, 3x Silber, 4x Bronze) und 16 Medallion for Excellence hat das Team Austria bei den WorldSkills 2017 in Abu Dhabi erobert. Mit diesem Ergebnis hat Österreich das beste Ergebnis seit 1989 und das drittbeste unserer WorldSkills-Geschichte überhaupt erreicht!

40 junge österreichische Fachkräfte (7 Frauen und 33 Männer) gingen in 36 Wettbewerbsberufen an den Start. In den Berufen Autobody Repair, Electronics, Freight Forwarding und Web Design & Development war Österreich überhaupt das erste Mal dabei.

Insgesamt kämpften über 1200 TeilnehmerInnen aus 77 Nationen bei den 44. Berufsweltmeisterschaften um Medaillen. Bei der vergangenen WM in Sao Paulo, Brasilien, eroberte Österreich acht Medaillen. In Abu Dhabi wurde dieses Ergebnis sogar getoppt – mit vier Gold-, drei Silber- und vier Bronzemedaillen sowie 16 Medallion for Excellence.

Wien wurde dabei würdig vertreten: Alle 5 Team Wien – Teilnehmer kamen mit einer Medaille nach Hause: 2 Goldmedaillen für Alexander Tury und David Wagner  (Betonbau – STRABAG AG), 1 Silbermedaille für die Konditorin Magdalena Halbmayr (Kurkonditorei Oberlaa), 1 Bronzemedaille für Patrick Taibel im Bewerb  IT Netzwerk- und Systemadministration sowie 1 Excellenzmedaille für Daniel Frank, tätig bei Practical Robotics Institute Austria.

Wir sind auf unsere jungen Fachkräfte unheimlich stolz und gratulieren ihnen, ihren Trainern und Betrieben herzlich zu diesem großartigen Erfolg!

World Skills 2017
© Florian Wieser

Die Vorbereitung für die Austrian Skills 2018 (Qualifikation für WorldSkills 2019 und EuroSKills 2020) in Salzburg laufen bereits auf Hochtouren.

Noch ist es nicht zu spät Teilnehmer dafür zu nominieren! Wir freuen uns über Ihre zahlreichen Anmeldungen!