th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Coronavirus: WK Wien Zuschüsse für Kleinbetriebe

WK Wien und Stadt Wien stocken Notlagenfonds auf EUR 20 Mio. für Mietzuschüsse und Ausgleich von Umsatzausfällen als Folge von Covid-19 auf

COVID_19 Sonderförderung

Die Förderrichtlinien werden derzeit mit der Bundesförderung (Härtefall-Fonds) abgestimmt. Eine aktualisierte Förderrichtlinie folgt in Kürze.

Beantragung zum Härtefall-Fonds sind bis Ende 2020 möglich. Es sind ausreichend Mittel reserviert. Informieren Sie sich hier:

Infos und Beantragung Härtefall-Fonds 

Stadt und Wirtschaftskammer Wien leisten akut einen Zuschuss in Höhe von jeweils 10 Millionen EUR in den „Notlagenfonds der Wirtschaftskammer Wien“, der eigens für Krisensituationen eingerichtet wurde.  Damit stehen Wiener EPUs und Kleinstunternehmen, die durch die globale Coronavirus-Pandemie in Not geraten sind, in Summe 20 Millionen Euro als Soforthilfe zur Verfügung. Aus diesem Notlagenfonds können Ein-Personen- und Kleinst-Unternehmen bis zu 10 MitarbeiterInnen  eine Unterstützung bei starker Betroffenheit (Umsatzrückgang > 50%) erhalten.

Nach Abstimmung der Kriterien mit jenen des Härtefallfonds auf Bundesebene informieren wir Sie aktuell über die ergänzenden Fördermöglichkeiten in Wien

Alle Anträge werden erst ab 1. April geprüft und bearbeitet. 

Die Förderrichtlinien werden derzeit mit der Bundesförderung (Härtefall-Fonds) abgestimmt. Eine aktualisierte Förderrichtlinie folgt in Kürze.





Weitere Unterstützungen für Unternehmen 

Tourismusbetriebe – Haftung für Kredite

EPU & KMU – Haftung für Kredite

Anträge an die WKBG und die AWS sind bei der Hausbank mit den wirtschaftlichen Unterlagen einzureichen.

EPU & KMU – Zuschüsse

Österreichweit

  • Details zu der 100 Mio. € Direktunterstützung werden von der  Bundesregierung noch bekanntgegeben.

Sozialversicherungsbeiträge und Zuschläge – Stundungen

Steuervorauszahlungen – Stundungen

Entgeltersatz

Kurzarbeit

Home Office: Zuschüsse zur Anschaffung von Telearbeitsplätzen


Drohende Kosten für Unternehmen und Hilfestellungen (PDF)