th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Elektronische Rechnung

Digital Service der WK Wien

Was ist eine E-Rechnung?

Eine elektronische Rechnung ist ein elektronisches Dokument, das die gleichen Inhalte und Rechtsfolgen hat wie eine Rechnung auf Papier. Oft ist sie der Anstoß zur Vereinfachung der Prozesse im Rechnungswesen.

Die Kostenersparnis gegenüber Papierrechnungen kann durchaus auch für Klein- und Mittelbetriebe ein Argument für den Umstieg sein.


Was ist bei elektronischen Rechnungen zu beachten?

  • Seit 2013 dürfen Sie als Unternehmerin oder Unternehmer eine Rechnung auch elektronisch per E-Mail versenden, ohne zwingend eine digitale Signatur verwenden zu müssen.
  • Wichtig ist die Zustimmung der Rechnungsempfängerin und -empfänger, diese kann aber auch schlüssig erfolgen.
  • Auch als Empfängerin oder Empfänger von elektronischen Rechnungen müssen Sie sich mit den gesetzlichen Erfordernissen vertraut machen, um sicherzugehen, dass der Vorsteuerabzug gewährleistet ist.
  • Wenn Sie Rechnungen an Dienststellen des Bundes legen, müssen diese seit 2014 ausschließlich in elektronischer Form eingebracht werden.
  • Unternehmen müssen sich beim Unternehmerserviceportal (USP, www.usp.gv.at) anmelden, um dort elektronische Rechnungen an den Bund erstellen zu können.
  • Ab 2019 wird dieser Weg der Rechnungseinbringung vermutlich noch stärker an Bedeutung gewinnen. Denn: Spätestens ab diesem Zeitpunkt müssen alle dem Vergaberecht unterliegenden Organisationen gemäß einer EU-Richtlinie bei Aufträgen im Oberschwellenbereich strukturierte elektronische Rechnungen annehmen können.

Um Ihnen Entscheidungen zur elektronischen Rechnung zu erleichtern, finden Sie auf dieser Seite eine erste Hilfestellung.

_________________________________________________________________________

Unser Angebot für Sie

_________________________________________________________________________

Online Services & Information

Online Ratgeber für elektronische Rechnungen
Auf den Internetseiten der Wirtschaftskammer Wien finden Sie kompakt zusammengefasst Entscheidungshilfen und Online-Tools zum Thema elektronische Rechnungen, sowie weiterführende Informationen. Online Ratgeber >>

Infoblatt Erfordernisse von (elektronischen) Rechnungen
Welche Formvorschriften müssen bei Rechnungen und elektronischen Rechnungen eingehalten werden? Infoblatt >>

Informationen zu E-Rechnungen an den Bund
Seit dem 1. Jänner 2014 akzeptieren die Dienststellen des Bundes ausschließlich elektronische Rechnungen. Informationen >>

______________________________________________________________________

Telefonische Beratung 

Bei vielen Themen hilft manchmal nur ein kurzer Anruf. Unsere Steuerexpertinnen und -experten helfen Ihnen gerne unter T +43 1 514 50-1625 weiter.

_______________________________________________________________________

Workshops und Kurse

Erweitern Sie Ihr Wissen zu digitalen Themen in den Workshops der WK Wien. Anmeldungen und Auskünfte über die Angebote erfahren Sie unter T +43 1 514 50-1111.

EPU-Workshops

Mehr EPU-Workshops >>

WIFI Kurse

Weiterbildungsangebot des WIFI Wien zum Thema Digitalisierung >>

______________________________________________________________________

Veranstaltungen und Webinare

Veranstaltung
Kongress E-Vergabe und E-Rechnung
(Rückblick und Präsentationen vom 13.12.2016)


Webinare
Die E-Rechnung – Wie optimiere ich mit Digitalisierung die internen Abläufe in meinem Unternehmen?
(Termin folgt)

Die Wirtschaftskammer bietet kontinuierlich informative Webinare zu Themen der Digitalisierung an. Webinare >>

______________________________________________________________________

Geförderte Unternehmensberatung

Die Expertinnen und Experten unseres Beraterpools bieten ein umfangreiches Angebot, auch an speziellen Themen zur Digitalisierung. Kontaktieren Sie einfach unser Team unter T +43 1 514 50-1160.

Beratungsthemen >>


ZURÜCK ZUR HAUPTSEITE