th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Buchhaltung 4.0

SPEZIALWORKSHOP für EPU und KMU



Klicken Sie auf den gewünschten Termin, um sich anzumelden: 

Mittwoch, 18.10.2017, 15.00-17.00 Uhr


Nützen Sie die Möglichkeit der Digitalisierung für Ihr Unternehmen!"  

 Digitalisierung verändert unser Leben in allen Bereichen. Das Smartphone und die ständige Verfügbarkeit von Internet sind uns aus unserem Alltag nicht mehr weg zu denken. Auch vor der Buchhaltung macht diese Veränderung nicht halt. Begriffe wie E-Rechnung, Cloud-Archiv oder auch automatischer Import von Bankdateien begegnen uns regelmäßig. Doch was bedeutet das für Sie als UnternehmerInnen? Wie können Sie davon profitieren und wie optimieren Sie in diesem Zusammenhang die Zusammenarbeit mit Ihrem externen Anbieter (z.B. BuchhalterInnen, BilanzbuchhalterInnen, SteuerberaterInnen)?
 
Diese Fragen möchten wir gerne praxisnah mit Ihnen in diesem Workshop erarbeiten. Ziel ist, dass Sie anschließend die Möglichkeiten kennen, die es heute schon gibt und die Sie sofort anwenden können. Wir möchten aber auch, dass Sie von zukünftigen möglichen Entwicklungen schon gehört haben und sich dementsprechend darauf vorbereiten können. Ausgewählte Anwendungsfälle werden wir Ihnen in einem in Österreich sehr weit verbreiteten Buchhaltungssystem zeigen, sodass wir umfassenden Praxisbezug garantieren können. 


Die Expertin: Katrin Demelius, MA

Katja Demelius, MA
© Deloitte

Neben der Betreuung von Buchhaltungen und der Abwicklung von Bilanzierungsaufträgen liegt der Tätigkeitsschwerpunkt von Katrin Demelius auf der Analyse von Finanzbuchhaltungsprozessen inkl. Umsetzung von Optimierungsmöglichkeiten, der Implementierung von IT-Lösungen mit Schwerpunkt auf BMD NTCS sowie der Abwicklung von Projekten zur Anwendung von Qualitätsstandards in der Buchhaltung. Sie verfügt über mehrjährige Erfahrung mit BMD NTCS nicht nur im Kanzlei- sondern auch im Wirtschaftsumfeld.

https://www2.deloitte.com/at/de/ansprechpartner/kdemelius.html