th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

TAKE OFF: Das nachhaltige Gründungsprogramm der WK Wien

Das Geschäftsmodell ist die Basis, Ihre Leidenschaft der Motor des Erfolges

TAKE OFF
© ifong – shutterstock.com

TAKE OFF ist ein neues Angebot der Wirtschaftskammer Wien für Gründerinnen und Gründer mit großem Engagement. In einem 2 jährigen Programm werden zukünftige Unternehmerinnen und Unternehmer bei der Entwicklung ihres Geschäftsmodell und bei der Markteinführung unterstützt. Dieses Angebot ist mit vorerst 30 Teilnehmern limitiert. Es gilt das "first come, first serve"-Prinzip.

Wenn Sie für Ihre Geschäftsidee brennen, können Sie sich ab sofort für dieses Programm bewerben. 

 

Das Modell

Das zweijährige Betreuungs- und Förderprogramm TAKE OFF gliedert sich in zwei Phasen:

  • Phase 1: Unternehmensentwicklung
    (Dauer max. 6 Monate, max. 30 Einzelberatungsstunden, 20 Gruppenberatungsstunden)
    Spätestens nach 6 Monaten muss die Unternehmensgründung erfolgen.
  • Phase 2: Umsetzungsbegleitung
    (Dauer 18 Monate, max. 50 Einzelberatungsstunden, 20 Gruppenberatungsstunden)


Sie können aus 3 Begleitungsmodellen auswählen:

Der Ablauf

  • Nach Anmeldung/Interesse zum Programm entscheiden Sie sich für eines dieser 3 Beratungsunternehmen.
  • Auf Einladung des ausgewählten Beraters findet ein Hearing statt. Dort wird über die Aufnahme in das Programm entschieden.
  • Alle aufgenommenen Teilnehmer erhalten eine Bestätigung über die Aufnahme und die damit verbundenen Förderungen.
  • Pro Berater wird eine Gruppe mit 6 bis 10 Personen gebildet.
  • Die Beratungstermine stimmt der ausgewählte Berater mit den TeilnehmerInnen seiner Gruppe individuell ab.

 

Die Teilnahmevoraussetzungen

  • Beabsichtigte Unternehmensgründung mit Unternehmensstandort in Wien und Ausübung einer gewerblichen Tätigkeit
  • Erstmalige Selbständigkeit
  • Besuch des Gründer-Workshops der WK Wien innerhalb der Gründungsphase
  • Übernahme des Selbstkostenanteils

 

Kosten und Zahlungsbedingungen

  • Die Beratungen basieren auf einem Stundensatz von € 80 netto während der gesamten Laufzeit des Programms.
  • Aufgrund der Förderung durch Wirtschaftskammer Wien und Stadt Wien verbleibt für jeden Teilnehmer ein Selbstkostenanteil von € 20 pro Einzelberatungsstunde und € 10 pro Gruppenberatungsstunde.
  • Die 20 %-ige Umsatzsteuer wird auf Basis des Gesamthonorars berechnet.
  • Nach Abzug der Förderung verbleiben pro TeilnehmerIn € 2.000 netto zuzüglich Umsatzsteuer. 

Die Förderung von Wirtschaftskammer Wien und Stadt Wien beträgt pro Teilnehmer € 4.800 für zwei Jahre.

Information

Kontakt für Interessenten, mehr Informationen und Details:           
Telefon: 01/514 50-1160, E-Mail: unternehmensberatung@wkw.at

Anmeldung

Online-Anmeldung                                                
Bitte geben Sie im Feld „Projekttitel“ das Stichwort „TAKE OFF“ ein.

  

Unsere Beratungsunternehmen im Programm TAKE OFF  

Michael Dell
© Michael Dell/2014

Mag. Michael Dell, CMC
warp innovation
T +43 660 728 46 40
E mailto: michael@warp-innovation.com
W www.warp-innovation.com

 

Mag. (FH) Mathias Past, CMC
© Philipp Monihart, charakter.photos (2017)

Mag. (FH) Mathias Past, CMC
LOGSOL e.U.
T +43 664 40 51 250
T +43 2234 72956 100
E office@logsol.at
W www.logsol.at

 

Prof.Doz. (FH) Ernst K. Sonnleitner, MA, MBA, CMC
© Helmreich

Prof. Doz. (FH) Ernst K. Sonnleitner, MA, MBA, CMC
Sonnleitner GmbH
T +43 2683 20070
T +43 699 140 444 00
E office@sonnleitner.biz
W www.sonnleitner.biz