th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Unternehmensgründung in Wien

Förderungen, die speziell bei Unternehmensgründung in Wien in Frage kommen

Achtung!

Die nachfolgenden Informationen gelten NICHT für Betriebe der Tourismus und Freizeitwirtschaft.
Link zu den Förderungen für die Tourismus und Freizeitwirtschaft

Zuschüsse

Eine gesicherte Finanzierung Ihres Vorhabens ist Voraussetzung. 

Dies kann durch

  • Eigenmittel (z. B. Bankguthaben, Sparbuch, Wertpapierdepot...) oder
  • Fremdmittel (z. B. Darlehen, Bankkredit...) erfolgen. 

Zuschüsse werden in manchen Fällen in Teilbeträgen angewiesen. Die endgültige Höhe wird jedenfalls erst mit der Endabrechnung festgestellt.

  • Sachgüteraktion - Förderung für von Sachgüterunternehmen durchgeführte Innovationsprojekte
    Barzuschuss zu zB Baukosten, maschinellen Anlagen, Betriebsausstattung, Lizenzkosten, Personal-, Qualifizierungs-, Beratungskosten, ...
  • Standortinitiative - Förderung für Betriebsansiedlungen oder Standortveränderungen in Wien
    Barzuschuss für Wiener Unternehmen; gefördert werden zB Baukosten, Baunebenkosten, Kosten für den Ankauf von Bausubstanz eines bestehenden Objektes (ohne Grundstückskosten), Leasing, ...
  • Förderungen zu Energie und Umweltthemen
    Zuschuss für Investitionen in Energieeffizienz, erneuerbare Energien, Mobilität, Luft, Lärm und Abfallvermeidung
  • Innovation 2018
    Barzuschuss für die Entwicklung von neuen oder deutlich verbesserten Produkten Dienstleistungen oder Verfahren oder der Durchführung organisatorischer Innovationen
  • go international
    Direktförderung derzeit ausgebucht
    Exportmotivation, Branchen- und Themenfokussierung, Internationale Technologievernetzung, Wettbewerbsfähigkeit durch Bildung, Dienstleistungsexport und internationales Projektgeschäft
  • Internationalisierungsförderung für Unternehmen am Standort Wien
    Zuschuss zu Messekosten im Ausland / Förderung Beratungsleistungen, Reisekosten
  • creative pioneer - Zuschussförderung im Bereich Kreativwirtschaft
    Barzuschuss für die Entwicklung von kreativen Produkten, Dienstleistungen und Prozessen (Förderung von Kosten im Bereich Personal, Beratung, Erstausstattung etc.)
  • creative project - Zuschussförderung für die Wiener Kreativwirtschaft
    Barzuschuss für die Entwicklung von kreativen Produkten, Dienstleistungen und Prozessen (Förderung von Kosten im Bereich Personal, Beratung, Anlagegüter, Reisekosten etc.)

Geförderte Kredite

  • Gemeinsame Kreditaktion der Wirtschaftskammer Wien und der Stadt Wien
    Standort Wien - Kredit für Mitglieder der Wirtschaftskammer Wien. Verwendung der Kreditvaluta für betriebliche Ausgaben
    Die Kreditvergabe aus der Gemeinsamen Kreditaktion erfolgt bis zur Ausschöpfung der Mittel. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Förderung.
  • Mikrokredit des Sozialministeriums
    Kleines Unternehmen gründen oder erweitern - auch ohne Eigenkapital und Sicherheiten
  • ERP-Kleinkredit/ERP-Gründungskleinkredit
    Finanzierungen für Kleinstunternehmen und Gründer
  • ERP-KMU- und Wachstumsprogramm  Austria Wirtschaftsservice (aws)
    Förderung für innovative Produkte

Garantien/Haftungen

Sonstiges

Nützen Sie auch im Vorfeld die kostenlosen Workshops und Beratungen durch die Wirtschaftskammer Wien z. B.

Die Wirtschaftskammer Wien fördert die Beratungsleistung durch externe Expertinnen und Experten

Disclaimer
Hier wurden nur die bedeutendsten Merkmale der verschiedenen Förderungsaktionen aufgrund der uns zugänglichen Quellen angeführt, weshalb wir keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit übernehmen können. Bei konkreten Projekten muss immer erst im Detail geprüft werden, ob die Voraussetzungen für eine Förderung vorliegen.